Damen bleiben weiter erfolgreich

Auch im sechsten Spiel in Folge blieben die Damen ungeschlagen. Im Heimspiel gegen die SG Hainburg behaupteten sie sich mit 12:8, nachdem sie zur Pause bereits eine entscheidende 10:2-Führung vorgelegt hatten. Nach viel versprechenden Beginn verlor die Mannschaft in der zweiten Halbzeit die spielerische Linie, der Erfolg geriet aber nicht mehr in Gefahr.

Continue reading

Ausgleichstreffer nicht anerkannt!

Eine 25:26 (10:12)-Niederlage mussten die Männer im Gastspiel bei der TS Steinheim hinnehmen. Dabei fühlte sich die Mannschaft um einen verdienten Punktgewinn gebracht. Die Schiedsrichter verweigerten dem Ausgleichtreffer von Robert Nowinski fünf Sekunden vor dem Ende die Anerkennung, weil sie den Vorteil nicht gewährten. „Diesen Pfiff, wie so manchen anderen, habe auch ich nicht verstanden“, bekannte der Steinheimer Trainer Lars Jung, der sich dessen ungeachtet über den Sieg seiner Schützlinge freute.

Continue reading

Schlechtes Spiel mit Niederlage bestraft

Im Auswärtsspiel beim SV Dreieichenhain kam die weibliche C-Jugend nicht in Fahrt und verlor nicht ganz unverdient mit 9:11 (7:7). Im Vorfeld verzeichnete Trainer Wolf zwei Absagen und musste mit Merit Specht und Carlotta Baumhöfner kurzfristig zwei D-Jugendspielerinnen hinzuholen, die ihre Sache gut machten.  

Continue reading

Schwere Abfuhr nach schwacher Vorstellung

Eine schwere Abfuhr erlitt die C-Jugend im Gastspiel bei der TG Nieder-Roden. Mit 14:31 (5:15) kamen die Schützlinge von Tobias Löffler und Helmut Lenort beim Tabellenzweiten der Oberliga Hessen Süd unter die Räder. Die Mannschaft konnte dabei zu keiner Phase den Beweis antreten, dass sie zu den stärkeren Teams der Liga zählt, denn nicht die Niederlage selbst, sondern viel mehr die Art und Weise, wie sie zustande kam, enttäuschte.

Continue reading

Damen holen einen Punkt beim HSV Götzenhain

In einem spannenden Spiel konnte in der Fremde ein Punkt geholt werden. Es zeigte sich, dass sich beide Mannschaften gut kennen und so entwickelte sich ein reines Kampfspiel. Spielerische Akzente konnten kaum gesetzt werden und beide Seite hatte in der Anfangsphase viele technische Fehler zu verzeichnen. Mit einem sehenswerten Schlagwurf markierte Sandra Schlüter das erste Tor für Bürgel.

Continue reading

Erfolgreich im Lokalderby

Das Lokalderby bei den Offenbacher Kickers konnte die weibliche E-Jugend mit 15:7 (7:4) für sich entscheiden, obwohl die Trainerinnen nicht weniger als fünf Stammspielerinnen ersetzen mussten. Bis zum Stand von 3:3 war das Spiel sehr ausgeglichen, weil die TSG-Mädchen ihre technischen Vorteile zunächst nicht zu nutzen wussten. Hauptursache dafür war die schlechte Raumaufteilung, die Spielerinnen standen alle auf engstem Raum beieinander, so daß es kaum ein Durchkommen gab.

Continue reading