Debakel in Hainburg

Auch im letzten Rückrundenspiel konnte die Mannschaft von Trainer Kaiser nicht überzeugen. Nur den guten Leistungen der Vorrunde war es letztendlich zu verdanken, dass die Mannschaft in dieser Saison nichts mit dem Abstieg zu tun hatte. 

Continue reading

Platz 1 nach der Vorrunde

Die weibliche B-Jugend der TSG Bürgel belegt nach dem ersten Durchgang der Quallifikation zur Bezirksoberliga souverän den ersten Rang. Mit Siegen über die Offenbacher Kickers und den SV Erlensee schufen die Wolf-Schützlinge eine gute Ausgangsposition für die Rückspiele am kommenden Samstag in der heimischen Jahnhalle. 

Continue reading

Knappe Niederlage gegen Götzenhain

Auch im letzten Heimspiel mussten die Damen eine Niederlage hinnehmen. Gegen den HSV Götzenhain zogen die Schützlinge von Frank Kaiser mit 13:15 (6:11) den Kürzeren. Erst in den Schlussminuten spielte die TSG wirklich druckvoll und nutzte ihren Chacen, doch es reichte nicht, das Spiel noch aus dem Feuer zu reißen.

Continue reading

TV Kesselstadt zu stark für die TSG

Nichts zu holen gab es für die Männer gegen den TV Kesselstadt. Der behauptete sich am 25. und vorletzten Spieltag der Bezirksoberliga mit 33:28 (15:12) und wahrte damit seine Minimal-Chance auf den Titelgewinn, muss dazu aber auf einen Patzer des Spitzenreiters HSG Maintal hoffen. Die Pleite gegen den Tabellenzweiten bedeutet die zweite Heimniederlage der Saison.

 

Continue reading

Turnier in Arnhem ein tolles Erlebnis

Das Wetter war nicht so toll, die Unterkunft in der Schule einfach viel zu eng, Toiletten gab es für so viele Leute einfach zu wenige, und die Verpflegung war unter aller Kanone! Kein schöner Rahmen für eine Turnier-Reise, die für vier Nachwuchs-Mannschaften der

Continue reading

Hart umkämpftes Unentschieden

In der Fremde konnten die Damen einen wertvollen Punkt im Kampf gegen den Abstieg erringen. Nach hart umkämpftem Spiel gelang beim HC Limeshain ein 20:20-Remis. Einen gelungenen Einstand gab dabei Sabine Scholz, die zwei Treffer zum Teilerfolg beitrug. Erfreulich auch die gute Leistung von Bettina Fenn, die nach langer Verletzung immer besser zurück in die Mannschaft findet. Ihren vorläufigen Abschied gab Nicole Müller bekannt, die aus beruflichen Gründen eine Auszeit nehmen muss und für die restlichen Spiele nicht mehr zur Verfügung steht.

Continue reading

Remis der Damen gegen Hainhausen II

In einem spannenden Spiel gelang den Damen mit einem 11:11 gegen die TG Hainhausen II ein Teilerfolg. Mit etwas Glück wäre auch ein Sieg möglich gewesen, nur wenige Sekunden trennten die Mannschaft vor dem ersten Rückrundensieg. Erfreulich waren die ersten Gehversuche der Langzeitverletzten Bettina Fenn und Sandra Lommatzsch.

Continue reading