Nach Sieg in Bleichenbach ungeschlagener Meister

Unsere Dritte Mannschaft hat es tatsächlich geschafft und auch im letzten Spiel der Saison nicht verloren. Beim Vizemeister TSG Bleichenbach II erreichte sie nicht nur einen souveränen 26:19 (11:8) Erfolg, sondern zeigte auch noch eine über die gesamte Spieldistanz ansprechende Leistung ohne Einbrüche.

Continue reading

Dritte Mannschaft Meister der D-Klasse

 Wie nicht anders zu erwarten hat unsere Dritte Mannschaft im Heimspiel gegen den Vorletzten TGS Niederrodenbach III die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Mit 33:16 siegte die TSG, wobei das Spiel bereits zur Halbzeit bei 20:6 entschieden war, und die Feierlichkeiten zum bereits vorher feststehenden Aufstieg quasi schon auf dem Platz begannen.

Continue reading

Vrabel und Drosdek verhelfen zum Sieg

Wiederum der ausgezeichnete Peter Vrabel zwischen den Pfosten und der starke Martin Drosdek sowie eine gute spielerische Leistung der gesamten Mannschaft vor der Pause verhalfen den Ersten Männern zum Sieg über die TS Steinheim. Beim verdienten 29:27 (18:12)-Sieg brachte TSG-Coach Klaus Bastian mit Timo Kaiser und Marcel Vogt nach Chris Mohr zwei weitere Spieler, die gerade erst in die A-Jugend aufgerückt sind.

Continue reading

Erfolg in Windecken

Die Dritte Mannschaft siegte in Nidderau beim TV Windecken erwartungsgemäß sicher mit 26:18 (14:5). Einer überzeugenden Vorstellung in der ersten Hälfte folgte eine eher schwache zweite Halbzeit der TSG, was aber unter dem Strich ohne Folgen blieb. 

Continue reading

„Dritte“ landet Zittersieg über Steinau

 In einer streckenweise sehr guten Partie siegte die TSG Bürgel III mit 27:26 (13:12) über den Tabellendritten TV Steinau II. Da anschließend auch die Zweite ihr Topspiel gegen Maintal gewann, müssen sich die Freizeithandballer von Coach Thorsten Wollek wohl langsam damit abfinden, nächste Saison in der unbequemen C-Klasse ran zu müssen.

Continue reading

Vrabel wieder einer der Sieggaranten

Peter Vrabel und Claudius Deichmann waren die Garanten beim 35:33 (17:15)-Sieg der Männer über die TS Bischofsheim. In einer Partie, in dem Abwehrarbeit so gut wie überhaupt nicht stattfand, markierte Deichmann 12 Treffer und blieb dabei fast ohne Fehlversuch, Vrabel parierte neben zahlreichen Chancen von Außen auch noch vier Siebenmeter und hielt damit seiner Mannschaft den Vorsprung.

Continue reading