WCJ-Mädels in der BOL!

Die weibliche C-Jugend hat sich für die Bezirksoberliga qualifiziert. Mit Siegen gegen den TV Kesselstadt und die HSG Obertshausen/Heusenstamm holte man den ersten Platz in der Zwischenrunde und verwies die Gegner auf die Plätze 2 und 3.
Continue reading

B-Jugend kämpft um Oberliga-Platz

Um einen Platz in der Oberliga muss die B-Jugend kämpfen. In ihrer Zwischenrundengruppe erreichte die Mannschaft von Tobias Löffler und Holger Schulz einen für ihre Verhältnisse guten dritten Rang und tritt nun in einer Endrunde der fünf Gruppen-Dritten zum Stechen um drei Oberliga-Nachrücker an. Gegner an den beiden  kommenden Wochenenden sind der TV Gelnhausen, der Hünfelder SV, die HSG Wettenberg und die HSG Kahl/Kleinostheim. In diesem starken Feld wird es wohl sehr schwer werden, das angestrebte Ziel zu erreichen, unmöglich ist das aber ganz gewiss nicht.

Continue reading

Schwache A-Jugend in der Oberliga

Aus dem Traum von der Regionalliga wurde die A-Jugend jäh herausgerissen. Nachdem sie im ersten Durchgang der Zwischenrunde punktgleich mit der JSG Wiesbaden auf dem zweiten Rang lag, blieb sie in der Zwischenrunde ohne Sieg und ohne Zähler, erreichte mit 5:7 Punkten als Dritter der Rangliste immerhin das Minimalziel Oberliga.
 
Continue reading

C-Mädels vor Einzug in die BOL



Die weibliche C-Jugend hat in der Qualifikation einen Riesen-Schritt in Richtung BOL gemacht. In einer 3er-Gruppe mit der HSG Obertshausen/Heusenstamm und dem TV Kesselstadt gelangen ihr zwei deutliche Siege, und kann nur noch rein rechnerisch in die Bezirksklasse zurückfalllen. Das Team von Trainer Michael Diehl musste auf Chiara Rebell und Lorena Rohr verzichten, auch Trainer Boris Wolf war privat verhindert und wurde von Jugendwart Philipp Thomas vertreten.

Continue reading

A-Jugend mit Chance auf Regionalliga

Der A-Jugend hat sich eine Chance auf das Erreichen der Regionalliga eröffnet. Beim Zwischenrundenturnier in Wiesbaden landeten die Schützlinge von Christian Breiler nach einem überraschenden Remis gegen Eintracht Wiesbaden mit 5:1 Zählern punktgleich hinter den Gastgebern auf dem zweiten Platz.
 
Continue reading

TSG-Männer krönen erfolgreiche Saison

Mit einem letztlich klaren 38:17 (15:9)-Sieg über den TV Steinau krönten die TSG-Handballer eine erfolgreiche Saison. „Kompliment an die Jungs! Wenn man in Verlauf einer Saison nur ein einziges Spiel verliert und in einer Serie von 21 ungeschlagenen Partien nur einen einzigen Punkt abgibt, hat man Großes geleistet und sich Meisterschaft und Aufstieg verdient. Ich denke, dass wir damit allen Neidern und Spöttern die richtige Antwort gegeben haben“, gab sich der Trainer der Bürgeler TSG-Handballer, Klaus Bastian, nach dem Sieg im letzten Saisonspiel gegen den TV Steinau ungewöhnlich gesprächig.
 
Continue reading

Beeindruckende Leistungen bringen direkte BOL Qualifikation

Nichts zu lachen und wenig Spaß hatten die Gegner der E-Jugend. An einem Hin- und Rückspieltag fertigten die Bürgeler Knirpse den Nachwuchs aus Kesselstadt, Hainhausen und Gelnhausen gnadenlos ab. Als Ergebnis erreichte die Mannschaft die direkte Qualifikation zur Bezirksoberliga, in diese der Bürgeler Nachwuchs sicherlich als ein Mitfavorit auf den Titel einzieht.

Continue reading

C-Mädels schlagen sich achtbar



Die weibliche C-Jugend schlug sich auch in der Rückrunde der Oberliga-Qualifikation achtbar und bestätigte die steigende Leistungskurve. Vor allem Yvonne Hoppenstaedt zeigte dabei eine starke Partie. Sie erzielte 4 blitzsaubere Tore aus dem Rückraum und zeigte damit, dass sie zu einer Führungsspielerin heranwächst.

Continue reading