Franzi Schäfer bei Sieg im Mittelpunkt

WJCDie weibliche C2 hat nach dem 19:8 (8:4) Sieg gegen den Tabellenzweiten, HSG Dreieich, drei Punkte vorsprung bei noch zwei ausstehenden Spielen. Somit sollte nach der Meisterschaft in der Bezirksoberliga, auch die Meisterschaft in der Bezirksklasse sicher sein.

 

Continue reading

C1 holt Meisterschaft in der Bezirksoberliga

WJCDie weibliche C1 der TSG 1847 Bürgel hat sich zum zweiten Mal in Folge die Meisterschaft auf der Bezirksebene gesichert. Mit einem 19:12 (9:7)-Sieg gegen den Tabellenzweiten TV Langenselbold sind die Schützlinge von Trainergespann Wolf/Diehl nicht mehr einzuholen.

 

Continue reading

B-Jungs siegen über OFC

MJBBeim Offenbacher Stadtderby zwischen dem OFC und der TSG revanchierte sich das Team von Holger Schulz und Tobias Löffler für das Remis im Hinspiel und gewann verdient mit 34:26 (17:6).

Continue reading

E-Jugend holt vorzeitig BOL-Meistertitel

JEBereits vor dem Spiel in Klein-Auheim und damit 3 Spieltage vor Rundenende, stand das Team aus Bürgel als Meister fest, da die Konkurrenz allesamt gepatzt hatte. Auch wenn das Team in Klein-Auheim mit einem sog. „Spannungsabfall“ zu kämpfen hatten, setzte man sich sicher über seine technischen Qualitäten durch.
 

Continue reading

Bürgeler Handballer installieren Sportkoordinator

TSG_LOGOAls Lehre aus den letzten Jahren tüftelt der Handballvorstand schon seit geraumer Zeit an einer Lösung, mit der sich die Abteilung den verändernden Rahmenbedingungen und Anforderungen stellen kann. Das Umfeld der Offenbacher Handballer ist geprägt von Zusammenschlüssen andere Vereine und ambitionierter Konzentrationen in Hanau und Nieder-Roden. Neben großen Erfolgen im Jugend und Aktivenbereich mussten die Handballer immer wieder Rückschläge einstecken. 

Continue reading

C1 weiter ungeschlagen!

WJCDie weibliche C1 hat auch ihr 15tes Spiel in Folge gewonnen und fiebert nun der Entscheidung entgegen. Ohne die erkrankte Alina Nesselhauf und einem Spiel in den Knochen ging es zur Spielgemeinschaft aus Bruchköbel. Die Wolf/Diehl-Truppe überzeugte dennoch und konnte am Ende mit 19:13 (12:9) den Platz als Sieger verlassen.

Continue reading