wJD – Zitterpartie in Nieder-Roden

Im zweiten Saisonspiel trafen die D-Mädels der TSG auswärts auf die HSG Rodgau Nieder-Roden. In einer engen Partie setzte sich die Scherlinge-Schützling am Ende mit 13:18 (9:9) durch. Das Spiel stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Der angesetzte Schiedsrichter war nicht erschienen und der Gastgeber stellte einen Schiedsrichter aus den eigenen Reihen. Dieser […]

Continue reading

wJA – Keine Chance gegen Hüttenberg

Im ersten Auswärtsspiel der Oberligasaison 2015/2016 ging es für die A-Mädels der TSG zum altbekannten Handballverein aus Hüttenberg. Auch wenn im Vergleich zur Vorwochenbegegnung eine Leistungssteigerung zu erkennen war, reichte dies nicht um etwas Zählbares mit nach Offenbach zurück zu nehmen und die Ebert-Truppe verlor 34:26 (17:9). Die Hüttenberger, welche ebenfalls das erste Spiel verloren, […]

Continue reading

Damen II – Niederlage trotz guter Leistung

Die zweiten Damen der TSG Offenbach-Bürgel mussten auch im zweiten Spiel eine Niederlage hinnehmen. Gegen die HSG Preagberg verlor man in heimischer Halle mit 19:23 (9:12). Mit dieser Niederlage belegt man nun den letzten Tabellenplatz der Bezirksklasse A. Die Anfangsphase begann sehr vielversprechend. Zunächst konnte man das Spiel mit 4:2 und 5:3 für sich entscheiden, […]

Continue reading

wJB – Lockerer Aufgalopp zum Rundenstart

Zum Rundenstart empfing die weibliche B-Jugend die HSG Bensheim/Auerbach II. Gegen die Mädels von der Bergstraße trat man bereits in der Quali an, bei der man leider gegen diesen Gegner das Nachsehen hatte. Nicht so im ersten Punktspiel, das man deutlich mit 22:9 (14:4) gewann. Die Bürgeler Mädels begannen das Spiel recht zerfahren und unruhig. […]

Continue reading

Herren II – Verdienter Sieg über starken TV Gelnhausen II

Die zweite Herrenmannschaft der TSG Offenbach-Bürgel hat in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau das erste Heimspiel gegen den TV Gelnhausen II mit 29:28 (15:16) gewonnen und zeigte dabei eine bärenstarke Leistung. Die Reserve des TVG zählt zu einer der spielstärksten Mannschaften im Bezirk und war in der Vergangenheit im oberen Drittel der Tabelle zu finden, somit sind […]

Continue reading

mJA – Heimsieg gegen JSG Buchberg

Die männliche A-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat ihr erstes Heimspiel in der Bezirksoberliga 2015/2016 gewonnen. Zu Gast war die JSG Buchberg, auf die man bereits in zwei Qualifikationsspielen für die Oberliga traf und nur knapp gewann (12:13 und 17:13). Erneut setzte sich Bürgel durch, diesmal mit einem 37:32 (19:15). Durch eine defensive Abwehr gelang es […]

Continue reading

Herren I – Erster Heimsieg der Saison

Die Herren I der TSG Offenbach-Bürgel haben ihr erstes Heimspiel in der Landesliga Süd 15/16 gewonnen. Gegen die Reserve der MSG Großbieberau/Modau stand es am Ende verdient 32:26 (15:13). Nach zwei Spielen steht die TSG als eine von nur noch vier Mannschaften mit 4:0 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Die TSG startete gut in die […]

Continue reading

mJB – Nach Spielabsage gehen Punkte an TSG

Bereits am zweiten Spieltag gab es für die B-Jungs vom Trainergespann Gezer/Lenort eine Zwangspause, da die HSG Oberhessen das Spiel zwei Stunden vor Spielbeginn absagte. Die Partie wird mit 2:0 Punkten und 0:0 Toren für die Bürgeler gewertet. Im nächsten Spiel trifft die TSG auf die JSG Buchberg. Anwurf ist am Sonntag, 04.10.15 um 16:00 […]

Continue reading

Damen I – Niederlage gegen FSG Odenwald nach 30 Minuten Tiefschlaf

Die erste Damenmannaschaft der TSG Offenbach-Bürgel trat im ersten Auswärtsspiel der Landesliga Süd bei der FSG Odenwald an. In Bad König war für die Fenn/Rieth-Truppe nichts zu holen und man verlor nach verschlafener erster Halbzeit und sieben verworfenen Strafwürfen verdient mit 33:23 (17:9). Die Vorgabe, den wurfgewaltigen Rückraum der Gastgeberinnen nicht zum Zug kommen zu […]

Continue reading

mJC – Hohe Niederlage zum Rundenbeginn

Zum Start in die neue Saison in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau reiste die männliche C-Jugend ohne ihren Torhüter Mario Kaiser zur HSG Hanau und musste eine deutliche 41:22 (19:11)-Niederlage hinnehmen. Ein großes Dankeschön geht an Paul Tremmel, der sich bereit erkläre ins Tor zu gehen. Die HSG Hanau war von Beginn an hellwach und setzte sich […]

Continue reading