Die zweiten Damen der TSG Offenbach-Bürgel mussten auch im zweiten Spiel eine Niederlage hinnehmen. Gegen die HSG Preagberg verlor man in heimischer Halle mit 19:23 (9:12). Mit dieser Niederlage belegt man nun den letzten Tabellenplatz der Bezirksklasse A.

Die Anfangsphase begann sehr vielversprechend. Zunächst konnte man das Spiel mit 4:2 und 5:3 für sich entscheiden, doch mit zunehmender Spieldauer beschäftige man sich zu sehr mit der teilweise rüden Spielweise der Gäste. Somit verlor man den Faden, obwohl man die HSG bis dahin sehr gut im Griff hatte. Gegen Ende der ersten 30 Minuten folgte somit ein Rückstand, der durch eine clevere Spiel- und Denkungsweise vermeidbar gewesen wäre. Halbzeitstand 9:12.

In der zweiten Halbzeit schaffte man es nicht mehr an die Spielweise der ersten Halbzeit anzuknüpften. Viel zu wenig setzte man die Spielzüge gegen die offensive Abwehr der Gäste an, die zuvor oftmals zu guten Chancen führten. Auch die Abwehr stand nicht mehr im Verband und somit erhöhte sich der Rückstand zwischenzeitlich auf 14:21. Doch an der kämpferischen Einstellung lag es diesmal nicht und die Bürgelerinnen verkürzten noch einmal. Dennoch verlor man am Ende verdient mit 19:23.

„Das Team hat gezeigt, dass es in der A-Klasse mitspielen kann. Doch sind wir einfach noch nicht clever und routiniert genug, Spielsituationen zu erkennen und daraus einen Vorteil zu erzielen. Wir müssen weiter an uns arbeiten und vor allem die härtere Spielweise der A-Klasse annehmen.“ kommentierte Trainer Wolf das Spiel.

Das nächste Spiel der zweiten Damen findet am Samstag, den 03.10.2015 um 14:40 in der ESO Sportfabrik gegen die TGS Niederrodenbach statt. Vielleicht gelingt dem Team eine Überraschung. Die TGS geht als klarer Favorit in dieses Spiel. Auf geht’s TSG – wir brachen Euch!!!

TSG: Schäfer, Elbert; Dertinger (2), Kaiser (1), Frank (3), Lipps (2), Tremmel (1), Sattler (7/3), Nesselhauf (1), Jochheim, Mastroserio (1), Bärmann (1)

Strafwürfe: 3/5 – 0/3

Zeitstrafen: 3 – 1

Spielfilm: 0:1, 4:2, 6:6, 9:9, 9:12 – 11:15, 13:19, 14:22, 17:22, 19:23

Kommentare sind geschlossen.