Nach dem Herren- wurden auch im Damenbereich der TSG Offenbach-Bürgel wichtige Weichen für die kommende Saison gestellt.

Marion Fenn bleibt auch weiterhin als Trainerin für die Damen I verantwortlich. Dabei wird sie künftig tatkräftig von Kathrin Goetzki als Co-Trainerin unterstützt.

Bei den Damen II erfolgte ein Trainerwechsel und das Gespann Boris Wolf/Martin Stahlhut gibt das Traineramt an Frank Kaiser ab. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an beide Trainer für die in der Vergangenheit geleistete gute Arbeit.

Darüber hinaus wird sich Kathrin Goetzki auch hinter den Kulissen einbringen und unsere Frauenwärtin Christine Jöckel in ihrem Aufgabenbereich entlasten. Wie Christine Jöckel betonte, ist man bestrebt, die Zusammenarbeit innerhalb des Aktivenbereichs weiter zu intensivieren. Zudem gilt es, die in den Aktivenbereich nachgerückten Jugendspielerinnen in die Mannschaften zu integrieren. Mit den getroffenen personellen Entscheidungen sieht man sich für die neue Saison gut aufgestellt.

Kommentare sind geschlossen.