Am Sonntag bestritt die weibl. E-Jugend der TSG Bürgel ihr 2 Saisonspiel gegen die HSG Isenburg – Zeppelinheim. Der Kader war aufgrund von Krankheiten, Urlaub und Geburtstag etwas geschwächt.
Die Mädels fanden gut ins Spiel und warfen auch schnelle und schöne Tore. Zug um Zug fand auch der Gegner ins Spiel und glich immer wieder aus. Torchancen wurden gut erspielt, aber am Abschluss haderte es noch etwas. Das entmutigte aber keine der Mädchen. Sie kämpften weiter und man ging mt 9:9 in die Kabine. In der 2. Halbzeit legten die Mädels der TSG wieder schnell schöne Tore vor. Eine gute Deckung der Gegner und die eigene Hektik führte zu dem einen oder anderen Fehlpass, den die Gegner-Mädels leider mit Toren bestraften. Eins davon, war kurz vor Schluss. Schade! Endstand  TSG 13 : HSG 14
Alles in allem war es ein schönes Spiel, mit vielen Ballkontakten und sehr schönen Spielkombinationen. Die Köpfe werden jetzt nicht hängen gelassen – ganz im Gegenteil!! Das nächste Spiel wartet schon auf uns am 29.10.17

Kommentare sind geschlossen.