Die Herren II haben ihr letztes Saisonspiel bei der HSG Rodgau Nieder Roden III mit 30:26 (19:13) verloren. Mit dieser Niederlage ladet das Team von Boris Wolf auf dem 12. Tabellenplatz.

Über das gesamte Spiel zeigten beide Mannschaften eine ordentliche Leistung ohne an ihre Grenzen zu gehen. Einzig die mangelnde Chancenauswertung seitens der TSG brachte das Team auf die Verliererstraße. 

Mit diesem Spiel endet eine lange und anstregende Saison mit vielen Verletzungen. Das Team wird jetzt eine Pause einlegen und mit neuen Kräften wieder anzugreifen.

An alle Sponsoren und Gönner und Freund der Herren II vielen Dank für die tolle Unterstützung!!!

TSG: Dins, Wullbrandt; Spalek (1), Bender (2), Seuring (1), Heydemann (1), Nast (5/1), Chowanietz (1), Wolf (4), Morgano (7), Zahn (4/2).

Kommentare sind geschlossen.