Auch wenn die ersten Punktspiele der neuen Runde fast alle erst am kommenden Wochenende starten, haben die Jugendteams der TSG die Saison 2018/2019 im Rahmen der Jugendsaisoneröffnung bereits eröffnet.

Los ging es ab 10:00 Uhr mit den Teamfotos in der ESO-Sportfabrik. Vor dem gemeinsamen Gruppenfoto auf der Traibüne wurden noch ein kleines Geburtsstagsständchen gesungen und die Gewinner/innen des Wurfgeschwindigkeitswettbewerbes gekührt. Der/Die jeweilige Staffelbeste hat einen neuen Handball überreicht bekommen.

Staffel  Gewinner / Geschwindigkeit
E-Jugend Hannes – 66 km/h
D-Jugend Josephine – 63 km/h
männl. C- & B- Jugend Mario – 90 km/h
weibl. C- bis A-Jugend Tiffy – 72 km/H

Ab 13:00 Uhr starteten die Jugendjahrgangsspiele. Die TSG-Mädels und -Jungs tarten in gemischten Teams an. Den Anfang machten die kleinsten der F-Jugend, ehe die E-Jugend in 3 Teams um den Ball kämpften. Weiter ging es dann mit jeweils drei Teams der D- & C-Jugend und der B- & A-Jugend. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“. Betreut wurden die jeweiligen Teams durch die Herren I.

Während den Fotos und den Spielen wurde die Familien mit Leckereien vom Grill, mit Kuchen und mit warmen/kalten Getränken versorgt. Für die Kleinsten wurde der Turnbus von der hessichen Turnjugend bestellt, die die kleinsten bespaßten.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren sowie Salat- und Kuchenspender, die mit großem Einsatz zum Gelingen der TSG-Jugendsaisoneröffnung beitrugen.

Herzlichen Dank! Alles für Rot-Weiß!

Kommentare sind geschlossen.