Am vergangenen Sonntag hatte die Weibliche B-Jugend der TSG Offenbach Bürgel ihr erstes Topspiel gegen die SG Hainhausen. Die TSG-Mädels setzten sich trotz Leistungsschwankungen durch und konnten das Spiel mit 26:18 (17:13) für sich entscheiden!

Trotz des hohen Sieges am vergangenen Wochenende gingen die Mädels mit Respekt in die Partie. Durch einige gute Aktionen in der ersten Halbzeit konnte sich die TSG mit 17:13 absetzen!

Der gegnerische Angriff sollte aggressiver und schneller angenommen werden und die Kommunikation in der Abwehr sollte sich deutlich verbessern. Diese Vorgaben wurden dann in der zweiten Halbzeit auch phasenweise gut umgesetzt. Trotz einiger vergebenen Torchancen und definitiv zu vielen technischen Fehler konnten sich die TSG Mädels am Ende mit 26:18 gegen einen guten Gegner aus Hainhausen durchsetzen!

Das nächste Spiel wird am 23.09.2018 , um 14:40 Uhr, in heimischer Halle gegen den OFC Kickers stattfinden.Die Manschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung von ihren Fans!

Alles für rot/weiß! Auf geht’s TSG!

Kommentare sind geschlossen.