Am vergangenen Sonntag konnte die weibliche B Jugend einen 31:17 (17:10) Sieg gegen die TGS Bieber feiern und sind somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksliga Gruppe 2.

Da die Mädels sich im Hinspiel gegen Bieber etwas schwer tan, nahm man sich vor von Anfang an kompakt in der Abwehr zu stehen um einfache Tore des Gegners zu verhindern! Im Angriff wollte man sich klare Chancen verschaffen und die technischen Fehler und vergebenen Torchancen vom Hinspiel zu minimieren. Leider klappte dies in ersten Halbzeit nicht ganz wie gewünscht und somit ging man mit 17:10 in die Halbzeit.

Die Trainer verlangten von den Mädels mehr Absprache in der Abwehr und im Angriff mehr Spielzüge um einfache Tore zu erzielen. Alles in allem sollten die Mädels in Halbzeit zwei eine Schippe drauf legen.
Dies haben sie auch gemacht und konnten sich über einen ungefährdeten 31:17 Sieg freuen.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 09.12.18 um 11:10 Uhr beim Viertplatzierten der HSG Isenburg/Zeppelinheim statt.  Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Mädels sehr freuen. Alles für rot-weiß! Auf geht‘s TSG!

TSG: Dietermann, A. Tsifna; Leim, Urban, Röhr, Gümestekin, Scherling, V. Tsifna, Shahini, Annemüller, Tsiftsi, Braatz, Reichenauer, Langer

Kommentare sind geschlossen.