Die weibliche E-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat ihr Spiel bei der SG Bruchköbel mit 11:12 verloren.

Gegenüber den vergangenen Spielen fing man dieses mal das Spiel im 3 gegen 3 viel besser an als sonst, führte zur Halbzeit dank der guten Disziplin im 1:1 deutlich. Leider wurde die sonst viel stärkere 2. Hälfte komplett vergeigt, da man nicht mehr als Mannschaft zusammen spielte und die Gegner bissiger in Sachen Abwehr wurden. So verlor man am Ende knapp mit 11:12 bei allerdings auch weniger Torschützinnen.

Am kommenden Sonntag gibt es das letzte Spiel zu Hause vor der Weihnachtspause. Anwurf gegen die HSG Preagberg ist um 15 Uhr.

TSG: Laura-Sophie, Marie, Elisa, Leonie, Sarah, Lena, Jovana, Letizia, Yasmina, Dora

Kommentare sind geschlossen.