Die weibliche E-Jugend hat in der Bezirksliga Offenbach/Hanau gegen die HSG Preagberg mit 20:6 gewonnen und verteidigt weiterhin den zweiten Tabellenplatz.

Gegenüber den vergangenen Spielen konnte man endlich mal beide Halbzeiten souverän gestalten. Vor allem im Abwehrverhalten konnte man endlich mal deutliche Verbesserungen erkennen, da man den Gegnerinnen nicht viel Raum gab. Bei einer vollbesetzten Bank konnte viel gewechselt werden. Jeder bekam seine Spielanteile und es wurden reichlich Tore erzielt. Zur Halbzeit stand es 13:1 und am Ende gelang ein verdienter 20:6-Sieg.

Nach dem Spiel ließ man das Jahr bei einer gemütlichen Runde Weihnachtskegeln und Pizza ausklingen.

Das gesamte Team wünscht allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. 

TSG: Kapell, Ripp von Gierke, Werner, Zisch, Wollek, Hansmeier, Cestic, Haase, Peraica, Abdel-Haq, Poljarevic, Voss.

Kommentare sind geschlossen.