Für den weiblichen Jahrgang 2006 waren zwei Spielerinnen der TSG Offenbach-Bürgel, Lavinia Meckmann und Josephine Pretscher, vom Hessischen-handball-Verband am Samstag den 09.02.2019 zu der Hessensichtung-Vorrunde (in Bad König/Odenwald) eingeladen. Es sind folgende Spiele in einem Turnier ausgetragen worden.

 

 

 

 

Folgende Partien wurden ausgetragen:

Offenbach-Hanau : Wiesbaden-Frankfurt 13:24
Wiesbaden-Frankfurt : Kassel-Waldeck 27:19
Kassel-Waldeck : Offenbach-Hanau 23:23

In der ersten Partie hat sich die Mannschaft etwas schwer getan in das Spiel zu kommen. Diese endete mit dem Spielstand von 13:24 für die Auswahl Wiesbaden-Frankfurt.. In der zweiten Partie zeigten die jungen Handballerinnen aus dem Bezirk Offenbach-Hanau einen mannschaftlichen, geschlossenen und ausgeglichenen Handball. Sie waren spielfreudig im Angriff, sowie einsatzfreudig und beweglich in der Abwehr. Diese wurde mit  einem Unentschieden von 23:23 belohnt.

Wir, von der TSG Offenbach-Bürgel, drücken unseren Spielerinnen aus der D-Jugend ganz fest die Daumen das es für Sie weiter geht. Auf geht’s TSG!

Kommentare sind geschlossen.