Die TSG-Handballabteilung möchte sich bei allen Zuschauern und Sponsoren für die überragende Unterstützung während der Runde 2018/2019 bedanken. Hierzu wird beim letzten Heimspiel der Berler Bulls am Samstag um 19:00 Uhr gegen die MSG Umstadt/Habitzheim die Rolltheke mit Freigetränken gefüllt und frische Leberkäsbrötchen ausgeteilt.

Die ESO Offenbacher Dienstleistungsgesellschaft mbH ist beim letzten Heimspiel Spieltagspartner und hat sich eine Kleinigkeit für jeden Fan einfallen lassen. Auch der Oberbürgermeister Felix Schwenke hat sich zum letzten Heimspiel angekündigt.

Nach dem Spiel ist jeder eingeladen die erfolgreiche Saison mit dem Vorstand, den Spielern und Spielerinnen zu feiern. In Kooperation mit dem Team von Paparazzi In wird die Sportsbar und der Vorraum  zum Partyraum umfunktioniert. An der Theke der Sportsbar (Selbstabholer) können kühle Getränke zu moderaten Preisen gekauft werden.

Für die gute Laune und Stimmung müsst jedoch Ihr sorgen. Kommt vorbei und unterstützt die TSG und die Berler Bulls beim letzten Heimspiel!

Zwei Gründe gibt es bereits die gefeiert werden müssen! Die Damen II steigen als Meister in die Bezirksoberliga und die Herren III als Meister in die Bezirksklasse B auf. Und wer weiß…..was der Abend noch so alles bringen kann!

Wir freuen uns auf Euch!  Auf geht’s TSG! Alles für Rot-Weiß!

Kommentare sind geschlossen.