Die weibliche A-Jugend der TSG gewinnt mit viel Tempo das dritte Saisonspiel gegen die SG Bruchköbel mit 34:20 (18:13).

Die Mädels der TSG starteten sehr konzentriert und mit viel Tempo in das Spiel. Zwar konnten die Gegnerinnen der SG Bruchköbel anfangs mit dem Tempo der TSG mithalten, ließen aber nach einiger Zeit nach. So schafften die Spielerinnen der TSG mit 5 Toren Vorsprung in die Halbzeitpause zugehen (18:13).

Nach der Halbzeitpause setzte sich das Spiel ähnlich der ersten Halbzeit fort. Abwehr sowie Angriff spielte gleichermaßen konzentriert, man agierte als Einheit und konnte so Gegentore verhindern aber im Gegenzug die Führung ausbauen. Trotz aller Bemühungen der gegnerischen Mannschaft gab die heimische Mannschaft das Spiel nicht mehr aus der Hand und gewann klar mit 34:20.

Das nächste Spiel der TSG-Mädels findet am Sonntag den 03.11.2019 um 17:30 gegen die HSG Kinzigtal in Steinau statt.

Das Team würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen. Alles für rot weiß! Auf geht’s TSG!

Kommentare sind geschlossen.