Am vergangenen Samstag fand das Nachholspiel gegen die TGS Bieber statt. Mit 30:10 (13:5) setzten sich die Mädels der TSG durch und stehen nun vorläufig auf dem ersten Tabellenplatz.

Das Spiel verlief anfangs sehr schleppend. Die Abwehr stand zwar kompakt, doch es fehlte den Mädels das gewohnte Tempospiel. Einige freie Torchancen plus drei Strafwürfe ließen die Mädels in Halbzeit eins liegen. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit lief es etwas flüssiger und man ging mit 13:5 in die Halbzeit.

Im Verlauf des Spiels wurde der Spielstand weiter ausgebaut. Das Tempo wurde in Halbzeit zwei hochgehalten und somit einfache Tore erzielt. Die beiden Offenbacher Mannschaften trennten sich mit einem Stand von 30:10.
Die Mädels überwintern somit auf Platz eins!

Das nächste Spiel findet am Samstag den 18.01.20 um 15:30 Uhr in der ESO-Sportfabrik gegen die HSG Dreieich statt.
Die Mädels würden sich auch im neuen Jahr über zahlreiche Unterstützung freuen!

Die TSG Mädels wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in neue Jahr!

Auf geht's TSG, alles für Rot/Weiß!

TSG: Berdux/Dietermann, Tsifna(2), Molkenthin(4), Haydar(1), Walther(2), Bizzit(1), Scherling, Gümüstekin(5), Sailer(5), Lange(2), Koch(2), Tsiftsi(6)

Kommentare sind geschlossen.