Erklärung des TSG Vorstandes zur aktuellen Situation für TSG – Mitglieder!

Liebe Mitglieder,

die aktuelle Situation und die behördliche Anordnung der Schließung der Sportfabrik, zwingt die TSG zu einem Existenzsicherungsprogramm. Es haben sehr viele Menschen unendlich viele ehrenamtliche Stunden in den Aufbau und den Betrieb der Sportfabrik gesteckt. Wir wünschen uns in Zukunft, nach überstandener Corona Krise, wieder alle Sportarten und Kurse anbieten zu können. Damit dies auch gelingt, ist der Verein auf das Verständnis und die Solidarität seiner Mitglieder angewiesen. Insbesondere für die Nutzer des Fitnessraums, wird der Vorstand eine angemessene Regelung finden, damit die Zeit der Nichtnutzung abgemildert werden kann.

Alle Mitarbeiter befinden sich zurzeit in Kurzarbeit, die Geschäftsstelle ist im Rahmen eines Notbetriebs besetzt.

Wir haben an dieser Stelle bewusst darauf verzichtet die Problematik aus juristischer Sicht darzustellen, da wir auf die Unterstützung unserer Mitglieder hoffen, die es der TSG erlauben auch in Zukunft wieder ein attraktives Sportprogramm anbieten zu können.

Es ist für Alle, auch für den Verein eine sehr schwierige und herausfordernde Zeit. Bitte bleibt alle gesund und achtet auf Euch und eure Mitmenschen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Euer TSG Vorstand!

Kommentare sind geschlossen.