Durch den Wegfall der Qualifikationsturniere 2020 hat den Bezirk eine sehr schwere Aufgabe, seine Teams für die höheren Ebenen zu melden. Innerhalb des Bezirks ist es sehr einfach, so wird es keine Einteilung zwischen einer Bezirksklasse bzw. -oberliga geben.

Viel schwerer hatte es der Bezirk jedoch ab der C-Jugend, da hier weitere Spielklassen auf Hessen bzw. Bundesebene hinzukommen.

„Der Bezirk nahm hier eine Rechentabelle zu Hilfe, in der die letzten zwei Jahre analysiert wurden. Die Tabelle, welche nicht 100%ig den aktuellen sportlichen Stand der Mannschaften wiederspielgelt, hat ergeben, dass unsere weibliche C- und B- Jugend in der höchsten Spielklasse ihres Jahrganges, in der Oberliga Hessen, an den Start gehen darf (bei der wJC ist diese zweigeteilt). Hierrüber freuen wir uns sehr und werden die Aufgabe ernst nehmen und jedes Spiel zur Weiterentwicklung nutzen. Alle anderen Jugend-Teams werden im Bezirk Offenbach/Hanau an den Start gehen.“ so Jugendleiter Boris Wolf.

Wann die Spielzeit 2020/2021 beginnen wird ist weiterhin offen.

Auf geht’s TSG! Alles für 🔴⚪️❗️❕

Vielen Dank an den Bezirk Offenbach/Hanau für Ihre Arbeit und Ihre Mühe den Spielbetrieb 2020/2021 zu planen. Wir hoffen ALLE auf eine baldige und gesunde Runde! 😎

Kommentare sind geschlossen.