Die Mannschaft von Trainer Wolf zeigte aber am zweiten Spieltag der Gruppenphase eine nur durschwachsende Leistung. "Man konnte leider erst gegen Ende der zweiten Hälfte den nötigen Kampfgeist erkennen, der dann den Sieg noch nach Hause brachte" fügte Trainer Wolf nach dem Spiel hinzu!

 

Gegen den OFC spielte:

Nicki Kaiser (gehaltene Balle: 8 von 14 & 1 von 1 Siebenmeter); Jana Jacob (3), Doro Wanke, Ania Walach , Elina Specht (1), Lias Kaiser , Lias Zink, Jacqueline Glünz, Viktoria Ebert (3), Vicky Delimara.

 

Spielfilm:

1:0, 1:2, 3:2, 3:3 – 3:5, 6:5, 6:6, 7:6
mehr unter: www.tsg-buergel-maedels.de.vu

 

Kommentare sind geschlossen.