Damen II – Die Kraft reichte nicht für die volle Spielzeit

Ohne Oliger und Augustat fehlten wichtige Wechselalternativen. Zu dem traten einige Spielerinnen angeschlagen zum Spiel an. Beide Tatsachen wirkten sich letztendlich negativ auf den Spielverlauf aus. 45 Minuten konnte man das Spiel ausgeglichen gestalten und dass Tempo der Gastgeberinnen mitgehen. Dann ließen die Kräfte und die Konzentration nach. Am Ende verlor man 27:22 (10:12). Das […]

Continue reading

Damen II – TSG verlieren trotz großem Engagement

Samstagabend 17:00 Uhr in Dreieich, alle Spielerinnen sind anwesend, die Stimmung ist gut. Samstagabend 18:00 Uhr in Dreieich, das Spiel beginnt, jede Spielerin ist gewillt eine gute Leistung abzurufen. Samstagabend 19:20 Uhr in Dreieich, alle Spielerinnen sind ausgepumpt. Gute Einstellung und Moral gezeigt, alles gegeben, aber es hat heute nicht sein sollen. Die TSG verliert […]

Continue reading

Damen II – Sieg gegen SG Hainburg

Zum Heimspiel am Sonntagnachmittag mussten sich die Bürgerler Mädels der Damen II mit der erfahrenen Mannschaft der SG Hainburg messen. Die gegnerische Mannschaft verfügt über Spielerinnen, die bereits höherklassig gespielt haben und können eigentlich jeder Mannschaft in der Bezirksoberliga Paroli bieten, aber diese Sicherheit ist manchmal auch trügerisch. Am Ende gab es einen überragenden 25:19 […]

Continue reading

Damen II – Sieg im Aufsteigerduell

In der vergangenen Saison waren die Spiele gegen die HSG immer hart umkämpft. Unsere Damen wussten also, was auf sie zu kommen konnte. Trotz der vielen Ausfälle fuhr man mit viel Zuversicht nach Obertshausen, denn man wollte mit einem geschlossenen Auftritt die Punkte mit nach Bürgel nehmen. Unterstützt wurde unsere Mannschaft bei ihrem Vorhaben von […]

Continue reading

Damen II – erkämpfter Punkt gg. HSG Preagberg

Vor zahlreichen Zuschauern erkämpften sich unsere II. Damen einen weiteren Punkt. Wurde in der Vorwoche noch in der hektischen Endphase der mögliche Punktgewinn verspielt, war unsere Mannschaft diesmal abgeklärter und sichert sich den Punkt. Die Niederlage in der Vorwoche hinterließ keine Spuren bei der Mannschaft. Unsere Mannschaft war von Beginn an hellwach, verschob gut in […]

Continue reading

Damen II – Niederlage in Altenhasslau

Die Spiele gegen die Damen des TV Altenhasslau waren in der A-Klasse immer hart umkämpft. Man war also aus der Vergangenheit gewarnt und auch vom mäßigen Saisonauftakt der Gastgeberinnen ließ man sich nicht täuschen.  Zudem musste auch noch der kurzfristige Ausfall von Debora Mastroserio verkraftet werden. Trotz all‘ dem traten die TSG-Damen mit Zuversicht die […]

Continue reading

Damen II – Heimsieg gegen HSG Oberhessen

Mit der ersten Damenmannschaft der HSG Oberhessen stellte sich eine weitere etablierte BOL-Mannschaft in der ESO-Sportfabrik vor. Es war allen in der Mannschaft klar, dass man gegeüber dem ersten Spiel noch mal eine Schippe drauflegen muss, wenn man etwas zählbares erreichen wollte. Unsere Spielerinnen setzten die Vorgaben von Trainer Kaiser von Beginn an um und […]

Continue reading

Damen II – Unentschieden im ersten BOL-Spiel

Das erste Spiel der Damen II der TSG Offenbach-Bürgel in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau gegen die SG Bruchköbel  endete mit einem 25:25-Unentschieden (11:11). Es hat einmal ein weiser Mann gesagt „Lieber auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten“. Einen neuen Weg haben auch unsere II. Damen am letzten Sonntag […]

Continue reading

Presse – Berichte über die Damen II

Bericht aus der Offenbach-Post vom 12.09.2019 Damen II – Bezirksoberliga Der Aufsteiger hat eine wechselhafte Vorbereitung hinter sich. „Es haben immer viele Spielerinnen wegen Urlaub oder anderer Verpflichtungen gefehlt, da musste ich die Mannschaft immer wieder neu zusammenstellen. In der neuen Liga müssen wir mehr PS auf den Platz bringen und vor allem stabiler in […]

Continue reading

Damen II – Sieg auch im letzten Saisonspiel

Am letzten Spieltag mussten die Damen II die weite Reise nach Birstein, am Rand des Vogelsbergs, antreten. Die Mannschaft war nach dem Gewinn der Meisterschaft gewillt, auch dieses Spiel zu gewinnen. Die Motivation war, die Rückrunde ungeschlagen zu bleiben. Dazu musste man aber nochmal alle Kräfte mobilisieren, denn die Gastgeberinnen spielen erfahrungsgemäß zu Hause meistens […]

Continue reading