Herren III – Mit Rumpftruppe ohne Chance beim Topteam

Zum Auswärtsspiel bei der HSG Preagberg II reiste unsere Dritte nun schon zum wiederholten Male in dieser Saison lediglich mit einer Rumpftruppe an. Trainer Heinl – am Spieltag aufgrund einer Erkrankung selbst verhindert  – war zwischenzeitlich sogar versucht, die Partie abzusagen. Durch das Einspringen von Daniel Zahn, Max Schmitt und Mario Kaiser aus der A-Jugend […]

Continue reading

Herren III – Fehlstart, Aufholjagd und dann abgeschenkt

Unsere Dritte verlor am Sonntag ihr Heimspiel gegen TGS Seligenstadt II am Ende etwas zu hoch mit 25:33 (10:15). Trotz diesmal wieder stärkerer Besetzung konnte die TSG die Gäste, die weiter um die Meisterschaft mitspielen werden, nicht bezwingen. Zu Beginn spielte Bürgel gegen die offensiv deckenden Seligenstädter zu langsam und machte es ihnen somit recht […]

Continue reading

Herren III – Neues Jahr beginnt mit Pleite gegen Dreieich

Unsere Dritte verlor am Samstagabend ihr Heimspiel gegen die HSG Dreieich II nach einem an Höhepunkten armen Spiel mit 21:31 (9:15). Mit vier Torhütern im 12er Aufgebot und lediglich zwei gelernten Rückraumspielern im Restaufgebot stand die Dritte trotz aller Bemühungen auf verlorenem Posten gegen einen im Vergleich zum Hinspiel deutlich erstarkten Gegner. Die TSG begann […]

Continue reading

Herren III – Sensation gegen Tabellenführer

Die BIT-Bulls traten am vergangenen Samstag, im letzten Heimspiel im Jahr 2019 gegen den Tabellenführer der B-Klasse aus Langenselbold an. Die Vorzeichen waren alles andere als gut. Der Trainer schon im Weihnachtsurlaub, ein Großteil der Mannschaft Aufgrund von Schiedsrichtertätigkeit, Verletzung und Männer-Grippe abwesend. Glücklicherweise konnte die Dritte aus einem breit aufgestellten Kader und mit der […]

Continue reading

Herren III – Starker Auftritt nicht belohnt

Unsere Dritte reiste am vergangen Sonntag mit einer Rumpftruppe (2 Torhüter, 7 Feldspieler) zu einem der Spitzenteams der Liga, der HSG Oberhessen. Trotz der besten Saisonleistung bis hierhin war der Gegner am Ende einfach substantiell überlegen und konnte die Punkte mit 32:29 (14:14) in Büdingen halten. Die TSG begann abwehrstark und im Angriff geduldig, legte […]

Continue reading

Herren III -Heimniederlage gegen Hainburg tut weh

„Die Dritte“ hat den erhofften Punkteausbau vor den nächsten schweren Aufgaben leider verpasst und musste sich gegen den Tabellennachbarn SG Hainburg II 32:35 (19:20) geschlagen geben. An einem Tag, an dem zu viele vermeintlich kleine Dinge einfach nicht klappen wollten bei der TSG, stimmte doch zumindest der Kampfgeist, und die Gäste waren letztlich verdient mit […]

Continue reading

Herren III – Mit Einsatz und Moral zum zweiten Auswärtssieg

„Die Tabelle lügt nicht“, heißt es allgemein hin. Und so musste die dritte Mannschaft der TSG am fünften Spieltag der Saison die Last der Favoritenrolle auf sich nehmen. Denn der Gegner am vergangenen Sonntag, die HSG Isenburg/Zeppelinheim, belegte bis dato ohne Punktgewinn den letzten Platz in der B-Klasse. Mit 32:29 siegte Bürgel dann schließlich auch […]

Continue reading

Herren III – Happy End nach erneutem Krimi!

Im zweiten Heimspiel der Saison kamen unseren Dritte gegen den Mitaufsteiger SG Hainhausen zu einem knappen, aber verdienten 23:22 (10:13) Heimsieg. Somit liegt die Mannschaft von Hannes Heinl mit 4:4 Punkten aus vier Spielen absolut im Soll. Die zwei Punkte waren gleichwohl hart erarbeitet. Nach einer sehr ausgeglichenen Startviertelstunde stand es 6:6, dann konnte sich […]

Continue reading

Herren III – Dritte verliert nach großem Kampf

Die Herren III haben sich bei ihrem ersten Heimspiel dieser Saison für die Pleite und das Auftreten letzte Woche in Seligenstadt rehabilitiert und dem starken Gegner HSG Preagberg II ein heißes Match geliefert. Mit 27:31 (17:18) hatten die Gäste am Ende knapp, aber verdient die Nase vorn.Aus unserer A-Jugend wirkte Fabio Morgano erstmals mit und […]

Continue reading

Herren III – Dritte kann noch verlieren

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der letzten Pflichtspielniederlage mussten die Mannen von Coach Hannes Heinl bei ihrem zweiten Auftritt als Aufsteiger in der B-Klasse bei TGS Seligenstadt II eine herbe 39:24 (19:13)-Niederlage einstecken. Dabei zahlte die TSG durchaus Lehrgeld und muss für den weiteren Saisonverlauf unbedingt Konsequenzen aus diese Demontage ziehen. Dabei […]

Continue reading