mJA – Torspektakel im Derby

Am vergangenen Sonntag war der OFC-Handball zu Gast in der ESO Sportfabrik. Das Stadtderby konnten die Jungbulls sehr deutlich mit 57:7 (25:2) für sich entscheiden. Man spürte von der ersten Sekunde, dass der OFC nur da war um Schadensbegrenzung zu betreiben. Die zwei besten Spieler von OFC konnten nicht mitwirken und somit war die Marschroute […]

Continue reading

wJB – Ungefährdeter Heimsieg

Am vergangen Samstag traf die weibliche B-Jugend der TSG auf die Mädels der HSG Isenburg/Zeppelinheim. Die Mädels schafften es sich von Beginn an abzusetzen und konnten somit einen ungefährdeten 27:12 (13:6)-Heimsieg feiern. Klare Vorgabe der Trainer war es, genauso eine engagierte Abwehr und kämpferische Leistung zu bringen wie zuletzt gegen Oberhessen. Die Mädels starteten gut […]

Continue reading

mJA – Niederlage ohne Abwehr

Das Spiel indem es darum ging den Kontakt an den Spitzenplätzen nicht zu verlieren konnte nicht gewonnen werden. In einer Offensiv-Schlacht musste man sich mit 43:37 (23:22) am Ende geschlagen geben. Die A-Bulls fanden nur ganz schlecht ins Spiel und leisteten sich zu viele Fehler. Nach 5 Minuten stand es 7:2 für Flieden. Nach ein […]

Continue reading

mJA – Derbysieg gegen Mühlheim

Im direkten Nachbarschaftsduell war die HSG Dietesheim/Mühlheim in Bürgel zu Gast. Das Spiel ging mit 45:27 (22:9) recht deutlich an die Hausherren. Ein guter Start mit kurzem Einbruch, von dem man sich dann gut erholt hat. So könnte man die erste Hälfte ganz gut einordnen. Denn eine frühe 3 Tore Führung wurde nach 7 Minuten […]

Continue reading

mJA – Geschwächelt und gewonnen

Am Sonntag war die JSG mA Hainhausen/Obertshausen/Heusenstamm zu Gast in Bürgel. Mit null Punkten kamen die Gäste und sollten keine allzu große Gefahr sein. Jedoch gewann man das Spiel nur mit 34:24 (18:12) und hat sich deutlich schwerer getan als gedacht. Man kam sehr schlecht in die Partie rein und musste direkt einen 0:3 Lauf […]

Continue reading

mJA – Verdiente Niederlage in Gelnhausen

Das Spiel stand unter dem Vorzeichen ,,Spitzenspiel“ gegen Gelnhausen 2, was unsere Jungs dann aber nicht ansatzweise umsetzten. Man verlor das Spiel mit 29:15 (13:5) und musste die erste Saisonniederlage hinnehmen. Gelnhausen verteidigte von Anfang an mit einer Härte, mit der unsere Jungs zu keinem Zeitpunkt im Spiel zurechtkamen. Man ging nicht aufs Tor, war […]

Continue reading

mJA – Vierter Sieg im vierten Spiel

Das Heimspiel gegen die SG Bruchköbel konnte mit 37:23 (19:9) gewonnen werden. Nach dem man sich in der Quali gegen die SG etwas schwerer tat, konnte man diesmal das Spiel deutlich gewinnen. Man wollte auch in diesem Spiel einen guten Start hinlegen, um nicht in eine unangenehme Situation zu kommen. Dank einer starken Abwehr und […]

Continue reading

mJA – Erste Härteprüfung bestanden

 Am Sonntag waren die Jungbullen zu Gast bei der HSG Dreieich, welche ein alt bekannter Gegner aus der Qualifikationsrunde sind. Das Spiel wurde mit 19:32 (10:18) gewonnen. Das Spiel wurde im Vorfeld als bisher schwerstes Spiel ausgemacht und somit war die Vorbereitung und der Fokus auf das Spiel sehr hoch. Man wollte den Rückraum den […]

Continue reading

mJA – Sieg bei Heimpremiere!

Die Jungbullen waren am Sonntag zu Hause gegen die HSG Oberhessen gefordert und gewillt auch das zweite Spiel zu gewinnen. Das Spiel konnte mit 38:18 (17:8) für sich entschieden werden. Die Voraussetzung war mit einer vollbesetzter Bank und dem Rückenwind aus der vorherigen Woche fast optimal und so lief auch der Start ins Spiel. Nach […]

Continue reading

MJA- Gelungener Saisonstart im Derby

Am vergangenen Sonntag war die A-Jugend zu Gast beim Lokalrivalen Kickers Offenbach. Das erste Saisonspiel wurde deutlich mit 13:42 (5:21) gewonnen und man kann mit einem guten Gefühl in die nächsten Spiele gehen. Das Spiel ging für die Jungbulls sehr gut los und man konnte aus einer kompakten Abwehr einfache Tore erzielen. Nach 6 Minuten […]

Continue reading