mJA – Sieg im letzten Saisonspiel

Die männliche A-Jugend musste ersatzgeschwächt die Reise nach Wächtersbach antreten und gewann das Spiel ohne etatmäßigen Torwart mit 28:21 (14:8). Damit schließt die A-Jugend die Runde als Tabellendritter der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau ab. Über das gesamte Spiel dominierte die TSG das Spielgeschehen und holte verdient die beiden Punkt nach Bürgel. Fabian Seuring stellte sich als Torwart […]

Continue reading

mJA – Niederlage gegen Bruchköbel

Aufgrund von Krankheit und Abi-Vorbereitungen musste die männliche A-Jugend beim Heimspiel gegen die SG Bruchköbel auf einige Spieler verzichten. Dennoch zeigten die restlichen TSG-Jungs, die von der B-Jugend unterstützt wurden, eine gute kämpferische Einstellung. Das Spiel wurde mit 32:36 (17:19) verloren. Die Anfangsphase ging an die TSG, doch mit zunehmender Spieldauer konnten die Gäste eine […]

Continue reading

mJA – Heimpleite gegen Mühlheim

Die männliche A-Jugend hat ihr Heimspiel gegen die SG Dietesheim/Mühlheim mit 23:29 (8:16) verloren. Damit verabschiedet man sich um den Kampf um Platz 1 der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau. Akteulle belegt man den zweiten Platz, jedoch haben drei weitere Mannschaften den gleichen Punktestand. Die TSG-Jungs hatten an diesem Tag keine Chance gegen die besser besetzte SG aus […]

Continue reading

mJA – A-Jungs jetzt Tabellenzweiter!

Die männliche A-Jugend der TSG hat ihr Heimspiel gegen die HSG Dreieich souverän mit  38:36 (18:17) gewonnen. Mit diesem Sieg belegt man aktuell den zweiten Tabellenplatz der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau. Die Plätze 2. bis 4. haben alle 14:6 Punkte, sodass es um die Platzierungen spannend bleibt. Die TSG spielte von Anfang an ihren „Stiefel“ runter und […]

Continue reading

mJA – Sieg beim Tabellenletzten!

Die männliche A-Jugend hat in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau gegen die HSG Preagberg mit 28:38 (13:21) gewonnen. Damit belegt man aktuell den 3.Tabellenplatz, punktgleich mit der TGS Seligenstadt (2. Platz), der HSG Rodgau Nieder-Roden (4.Platz) und der HSG Dreieich (5.Platz). Die TSG zeigte von Beginn an eine gute Leistung, jedoch wurde mit angezogener Handbremse agiert, da […]

Continue reading

mA – David besiegt Goliath!

Die männliche A-Jugend, musste auf einige Spieler verletzungsbedingt verzichten und konnte dank einer erneuten Aushilfe von 4 B-Jugendlichen das schwere Spiel gegen den Tabellenführer TGS Seligenstadt bestreiten. Durch einen überragenden Kraftakt in der ersten Spielhälfte schaffte man es sich mit 19:9 abzusetzen und das Spiel am Ende deutlich mit 33:25 zu gewinnen. In der ersten […]

Continue reading

mJA – Erneuter Sieg gegen Nieder-Roden

Die männliche A-Jugend hat, nach dem entscheidenden Qualifikationsspiel zur HHV-Quali, auch das erste Ligaspiel gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden gewonnen. Die TSG-Buben, die aufgrund vieler Ausfälle auf 4 B-Jugendliche zurückgreifen mussten, gewannen das enge Spiel mit 32:30 (19:15). Zu Beginn der ersten 30 Minuten hatten die Gäste die Nase vorne. Zu oft stand die TSG-Abwehr […]

Continue reading

mJA – 30:31-Niederlage bei TGS Seligenstadt

Mit lediglich sechs Spielern der A-Jugend reiste die TSG Bürgel am vergangenen Sonntag zur TGS Seligenstadt. Schuld daran waren eine krankheitsbedingte und eine verletzungsbedingte Absage der Stammkräfte Vincent Spalek und Fabian Seuring. Dass man überhaupt antreten konnte, verdankte man den beiden B-Jugendlichen Benedikt Solloch und Max Schmitt, die vor ihrem eigenen Spiel aushelfen konnten. Trotz […]

Continue reading

TSG-Jugend auf Abschlussfahrt beim Elbemaster in Winsen

Losgehen sollte es am Freitag um 11 Uhr. Vor der ESO-Sportfabrik türmten sich recht voluminöse Gepäckberge auf, welche für ratlose Gesichter sorgten und Fragen über die maximale Zuladung des Busses aufkommen ließen. Jedoch hatte man diesbezüglich Erfahrung, sodass ein weiterer Anhänger mitgebucht wurde. Jedoch hatte der Bus Verspätung, sodass man erst gegen 12:30 Richtung Winsen […]

Continue reading

mJA – A-Jungs besiegen „Goliath“

Die männliche A-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat sich für die Qualifikationsrunde zur Oberliga Hessen qualifiziert. Der Bezirk Offenbach/Hanau ist berechtigt, mit zwei Mannschaften an der HHV-Quali teilzunehmen. Nachdem die HSG Hanau II einen direkten Startplatz erhalten hatte (ein sportlich ausgetragenes Turnier wäre hier sinnvoller gewesen!), folgte eine Entscheidungsspiel zwischen unserer TSG und der HSG Rodgau […]

Continue reading