mJC – Versönlicher Saisonabschluß!

Die männliche C-Jugend konnte das letzte Saisonspiel gegen die HSG Dreieich mit 38:28 (16:13) für sich entscheiden und beendet die Runde auf einem guten 6. Platz in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau. Zeigte man in der gesamten Saison schwankende Leistungen mit grandiosen Spielen gegen den TV Gelnhausen, so konnte man zum Abschluss eine mehr als ordentliche Leistung […]

Continue reading

mJC – Leistung konnte nicht abgerufen werden!

Die männliche C-Jugend konnte im Heimspiel gegen die Sg Bruchköbel nicht ihre vollständige Leistung abrufen. Nach einer fast ausgeglichenen ersten Halbzeit velor man das Spiel mit 28:37 (13:15). Zu erst einmal ein großes Dankeschön an Schiedsrichter Sven Nast für die Spielleitung, da vom Bezirk kein neutraler Schiedsrichter eingeteilt (auch ohne Info an den Verein) werden […]

Continue reading

mJC – Starke Leistung gegen TV Gelnhausen

Die Jungbullen der C-Jugend haben das erste Rundenspiel beim TV Gelnhausen knapp mit 37:33 (17:15) verloren. Dabei zeigte die TSG, wie im Hinspiel, eine starke kämpferische sowie eine weiter verbesserte spielerische Leistung. Lag man zu Beginn gleich mit drei Treffern hinten, so schaffte man es den Rückstand nie deutlicher werden zu lassen. Der erste Vorstoß […]

Continue reading

mJC – Niederlage gegen Hanau

Die Jungbullen der männlichen C-Jugend musste sich am ersten Spieltag der Rückrunde der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau bei der zweiten Mannschaft der HSG Hanau auseinandersetzen. Die TSG zeigte trotz der hohen 28:50 (14:21)-Niederlage, bei der alle Spieler zum Einsatz kamen,  eine ordentliche Leistung. Zu Beginn des Spiels konnte man mit den Gästen mithalten und den Spielstand ausgeglichen […]

Continue reading

mJC – Niederlage die schmerzt!

Die männliche C-Jugend musste in Dreieich die nächste Niederlage hinnehmen. In einer Sporthalle, die vergleichbar mit einer Eisbahn ist, verlor man am Ende mit 32:30 (14:18). Mit dieser Niederlage konnte die HSG an der TSG in der Tabelle vorbeiziehen. Hatte man während der gesamten Spielzeit Probleme mit dem Hallenbogen kamen noch einige unglückliche Schiedsrichterentscheidungen hinzu. […]

Continue reading

mJC – Zweiter Sieg in Folge!

Die männliche C-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau in der heimischen ESO Sportfabrik gegen die HSG Kinzigtal mit 42:35 (22:17) gewonnen. Das Spiel stand unter den Vorzeichen das die TSG als Vorletzter auf den Tabellenletzten Kinzigtal trifft. Dabei zeigten die Jungbullen eine ordentliche Angriffsleistung und erzielten stolze 42 Treffer. Jedoch ließ man […]

Continue reading

mJC – Erster Saisonsieg!

Die männliche C-Jugend hat in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau den ersten Saisonsieg eingefahren. Bei der HSG Rodgau Neider Roden II konnte das Team von Trainergespann Wolf/Diehl knapp, aber verdient, mit 29:28 (14:12) gewinnen. Bis zum Spielstand von 6:6 war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die Gastgeber versuchten es anfangs mit einer unerlaubten Manndeckung im Rückraum, was […]

Continue reading

mJC – Schwache Leistung gegen Preagberg

Die männliche C-Jugend hat im Heimspiel gegen die HSG Preagberg eine schwache Leistung gezeigt und das Spiel am Ende mit 21:39 (13:20) verloren. Die TSG kam mehr als schlecht ins Spiel und lief komplett hinterher. In der Abwehr fand man keinen richtigen Zugriff und im Angriff wurden viele Fehler gemacht, auch die Strafwürfe (3 Stück) […]

Continue reading

mJC – Am Ende geht die Luft aus

Die männliche C-Jugend hat ihr Spiel bei der SG Bruchköbel mit 42:29 (17:16) verloren. Dabei konnte die TSG-Jungs lange mithalten, mussten aber am Ende ihrer Kraft und Kondition Tribut zollen. In der ersten Halbzeit zeigte die TSG eine gute Partie und konnte der SG Bruchköbel einen offenen Schlagabtausch bieten. Einzig die Abwehrleistung ließ an diesem […]

Continue reading

mJC – Sensation war greifend nah!

Die männliche C-Jugend hat in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau eine überragende Leistung geboten und hatte das Team aus Gelnhausen nah am Punktverlust. Nach kämpferischen und willensstarken 50 Minuten musste man sich nur knapp mit 29:32 (17:13) geschlagen geben. Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Bis zum 4:4 konnte sich keiner der beiden Teams absetzen, doch nun leiste […]

Continue reading