wJD – Niederlage im letzten Spiel

Am Sonntag bestritt die weibliche D-Jugend ihr letztes Saisonspiel 2017/2018 gegen die HSG Obertshausen/Heusenstamm. Das Hinspiel wurde knapp gewonnen und so wollten wir unsere Siegesserie ausbauen. Leider wurde dieser Wille und die guten Ansätze  der vergangenen Wochen nicht mit ins Spiel genommen. Nur beim 1:0 und 2:1 lagen wir in Führung. In der Abwehr wurde […]

Continue reading

wJD – Dritter Sieg in Folge!

Am heutigen Sonntag bestritt die weibliche D-Jugend das letzte Heimspiel der Saison 2017/2018 gegen den TSV Klein-Auheim. Das Hinspiel verlor das Team der TSG nach katastrophaler erster Halbzeit unglücklich mit 14:16. Dies wollten die Mädels heute unbedingt ändern. Von der ersten Minute an war die Mannschaft hellwach und setzten die Vorgaben sehr gut um. In […]

Continue reading

wJD – Sieg in Isenburg/Zeppelinheim

Am heutigen Sonntag bestritt die weibliche D-Jugend ihr nächstes Auswärtsspiel bei der HSG Isenburg/Zeppelinheim. Das Hinspiel verlief zwar recht ausgeglichen, wurde aber trotzdem unnötig mit 7 Toren verloren. Unter dieser Voraussetzung wollte die Mannschaft unbedingt eine Revanche und zeigen was in ihr steckt. Nach einem 0:1-Rückstand legten die Mädels los wie die Feuerwehr und gingen […]

Continue reading

wJD – Sieg im Heimspiel gegen Hainhausen

Die weibliche D-Jugend empfing am Samstag die SG Hainhausen. Das Hinspiel gewannen die Mädels deutlich und das sollte im Rückspiel in heimischer Halle genauso sein. Dies gelang auch und so stand am Ende ein nie gefährdeter 21:13 (11:4)-Sieg auf der Anzeigentafel. Die Mädels begannen mit Tempo und gingen schnell mit 4:0 in Führung. In der […]

Continue reading

wJD – Kampfgeist stimmt!

Die weibliche D-Jugend musste bei der SG Bruchköbel eine deutliche 32:11 (15:5)-Niederlage einstecken. Die TSG-Mädels mussten auf einige Spielerinnen verzichten, stemten sich jedoch gegen die Niederlage und gaben bis zum Ende des Spiels alles. Schnell lag man 3:0 hinten, doch die Mädels ließen die Köpfe nicht hängen und versuchten alles möglichst viele Tore zu erzielen. […]

Continue reading

wJD – Unglückliche Niederlage in der letzten Minute!

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche D-Jugend ihr erstes Heimspiel des Jahres 2018 gegen die JSG wD Dietesheim/Mühlheim. Nachdem das Hinspiel knapp mit 10:12 verloren wurde wollte man eine Revanche und die Punkte unbedingt in Bürgel behalten. Jedoch verlor man das Spiel kanpp in letzter Minute mit 11:12 (7:5). Es entwickelte sich gleich ein sehr […]

Continue reading

wJD – Niederlage gegen HSG Rodgau Nieder-Roden

Am Sonntagmittag musste die weibliche D-Jugend zu ihrem zweiten Rückrundenspiel bei der HSG Rodgau Nieder-Roden antreten. Da das Hinspiel deutlich verloren wurde, wollte man sich bei diesem Spiel besser präsentieren. Dies gelang auch phasenweise, dennoch ging das Spiel 24:10 (9:4) verloren. Den besseren Start in das Spiel hatte die Heimmannschaft der HSG. Die Gastgeberinnen ging schnell […]

Continue reading

wJD – Niederlage gegen JSG Buchberg

Am Samstag empfing die weibliche D-Jugend die HSG Buchberg zum ersten Rückrundenspiel. Das Hinspiel ging deutlich verloren und so wollte man im Rückspiel einiges besser machen. Dies gelang auch, jedoch ging das Spiel am Ende etwas zu hoch 7:19 (5:8) aus. In der ersten Halbzeit begann man stark und ging mit 3:1 in Führung. Die […]

Continue reading

wJD – Gute Mannschaftsleistung holt 2. Saisonsieg!

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche D-Jugend ihr letztes Spiel der Hinrunde gegen die HSG Obertshausen/Heusenstamm. Vorgabe gegen den im Mittelfeld platzierten Gegner war es endlich einmal die Trainingsleistungen auf dem Spielfeld unter Beweis zu stellen. Dies funktionierte gut, sodass das Spiel mit 12:10 (5:5) gewonnen werden konnte. Entgegen der Vorwoche, in der die erste […]

Continue reading

wJD – Niederlage gegen die HSG Isenburg/Zeppelinheim

Am Samstag empfing die weibliche D-Jugend die HSG Isenburg/Zeppelinheim zu ihrem nächsten Heimspiel. Nach einigen schwereren Gegnern war die HSG Isenburg/Zeppelinheim zu Gast, die nur einen Tabellenplatz über der TSG steht. Jedoch verlor man dieses Spiel deutlich mit 12:18 (6:9). Von Beginn an waren es die Gäste die aufmerksamer in das Spiel ging. Schnell lagen […]

Continue reading