Bereits in der Anfangsphase wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Mit einem Blitzstart zum 8:2 Zwischenstand nach 12 Minuten sorgte die B-Jugend gleich für klare Verhältnisse. Das Angriffsspiel lief rund und auch eine Manndeckung gegen Marcel Vogt konnte den Bürgeler Angriffsfluss nicht stoppen.

Auch im zweiten Spielabschnitt zeigte sich das gleiche Bild. Nach einem Blitzstart mit 3 Toren in den ersten 90 Sekunden war die Frage nach dem Sieger frühzeitig geklärt. Erst in der Schlussphase der Partie konnte Altenhaßlau zum 25:17 Endstand noch etwas Ergebniskorrektur betreiben. In einer geschlossen starken Mannschaft konnten besonders Torhüter Julian Dins und Christian Kaiser in der Abwehr überzeugen und waren die
Garanten des Erfolges.

Julian Dins, Yussuf Yesirci; Eric Brüggemann (2), Stephan Denhard, Christian Kaiser (3), Timo Kaiser (5), Nils Lenort, Rene Nickolay, Chris Mohr (4), Florian Sattler, Stephan Stanco (1), Marcel Vogt 10/5.