In der dritten Pokalrunde des Bezirks Offenbach-Hanau stehen die Damen vor einer schweren, aber durchaus lösbaren Aufgabe. Am Samstag um 18.30 Uhr muss die Mannschaft von Frank Kaiser bei der HSG Obertshausen/Heusenstamm antreten. Die Partie gegen den Tabellensechsten der A-Klasse findet in der Halle am Allwetterbad in Heusenstamm statt. Nachdem die Kaiser-Schützlinge in der letzten Runde den Liga-Konkurrenten TS Bischofsheim ausschalteten, darf man ihnen eine Sieg über die HSG durchaus zutrauen. Der Sieger zieht in die erste Runde auf Hessen-Ebene ein.