Von Anfang an sorgten die Bürgeler Mädchen für klare Verhältnisse. Die Abwehr stand sicher, gestützt auf zwei starke Torhüterinnen Laura Hof und Dilek Yigit. Auch in der Offensive zeigten die Schützlinge von Gisela Specht eine ansprechende Leistung, sie passten den Ball schnell und sicher nach vorne, sodass der Sieg auch in dieser Höhe verdient war.

Es spielten:  Winny Alvarez-Tafel (4), Sophie Britsch, Tanita Frank (3), Laura Hof, Denise Hose (1), Yvonne Hoppenstaedt (2), Larissa Lotz (1), Alina Nesselhauf (1), Lorena Rohr, Franziska Schäfer, Kyra Schirrmeister (4), Dilek Yigit (4).