Nur mit 7 Spielerinnen, davon 2 Torleute, nahmen die Damen am Turnier des TV Walldorf teil. Im ersten Spiel gegen den Oberligisten TV Flörsheim merkte man der Mannschaft an, dass sie in dieser Aufstellung noch nie ein Spiel bestritten hatte. Am Ende musste man eine hohe Niederlage verkraften. Den Ehrentreffer erzielte unsere Torfrau Silvia Elbert, die die Position der Kreisläuferin übernahm. In den letzten Gruppenspielen wurde die Mannschaft dann pro Spiel durch zwei Gastspielerinnen verstärkt und man konnte die Spiele gegen die SG Rossdorf/Darmstadt, SKG Mörfelden und TV Walldorf II gewinnen. Als Gruppenzweiter qualifizierte sich die Mannschaft für das Halbfinale und traf nun auf den ehemaligen Zweitligisten Walldorf I. In einem spannenden Spiel musste man sich knapp mit 4:5 geschlagen geben. Das kleine Finale um Platz 3. wurde dann kampflos gewonnen, da der Gegner nicht antrat. Aufgrund des nur kleinen Kaders und den hohen Temperaturen, war mit diesem Erfolg nicht zu rechnen. Ein besonderer Dank gilt unseren Gastspielerinnen Marion, Laura, Kim und Katta.

Spielerinnen: Melanie Barthel; Silvia Elbert 1, Bettina Fenn 2, Simone Jahn 6/2, Sandra Lommatzsch 4, Sandra Schlüter 3/1, Kirstin Schneider 3, Gastspielerinnen: Kim 4, Katta 7, Laura 1, Marion.