Schon wieder ist die TGS Niederrodenbach Gegner der A-Jugend. Zum Auftakt in die Hessen-Qualifikation werden die Schützlinge von Klaus Bastian am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Bulauhalle bei der TGS erwartet. Zweimal standen sich diese beiden Teams schon in der Bezirks-Qualifikation gegenüber, und dabei behauptete sich die TSG mit 17:9 und 17:11 in einer verkürzten Spielzeit jeweils deutlich. In ihrer Gruppe (A-Jugend Quali) muss sich die TSG weiter mit der MJSG Einhausen/Lorsch, der TuS Griesheim, der JSG Odenwald sowie dem TV Kirchzell auseinander setzen. Wie bei der B-Jugend ist als Minimalziel das Erreichen des dritten Platzes zum Einzug in die Oberliga erforderlich.