Trotz der verletzten C. Müller, J. Kreis, P. Bott und P. Schwagereit ging die TSG Bürgel zuversichtlich in das Spiel gegen Bieber. Grund hierfür war die Tatsache, dass Derbys ihre eigenen Gesetze haben und dass mit Chris Mohr, Julian Gathof und Stephan Stanco drei A-Jugendliche die Mannschaft verstärkten.

Von Anfang an war das Spiel vom Kampf geprägt. Bieber hatte in den ersten 20 Minuten mehr vom Spiel und führte folgerichtig mit 7:10. Bürgel steckte aber nicht auf und konnte zur Halbzeit auf 11:12 verkürzen.

Als mit Beginn der 2. Halbzeit der Ausgleich fiel bot sich für Bürgel die Chance das Spiel zu kippen. Aber in dieser Phase zeigte sich, dass der mangelhafte Abschluss dem Team aus Bürgel an diesem Abend zum Verhängnis werden sollte. Beste Tormöglichkeiten (unter anderem auch 2 Siebenmeter) blieben ungenutzt und so musste man die komplette 2 . Halbzeit einem 2-3 Torerückstand hinterherlaufen. Beim Stand von 20:21 für Bieber kurz vor Spielende wurde es noch einmal spannend. Es gelang Bürgel jedoch am Ende nicht das Spiel erfolgreich zu gestalten.

Zusammengefasst geht der Sieg für Bieber in Ordnung. Ob jedoch die Wahl des Schiedsrichters angemessen war (Trainer vom Ligakonkurrenten Erlensee) ist fraglich. Hier wäre etwas mehr Fingerspitzengefühl angebracht gewesen.

Ein Sonderlob verdienten sich die A-Jungendspieler. Sie integrierten sich nahtlos in die Mannschaft und haben maßgeblich dazu beigetragen, dass das Spiel so knapp gestaltet werden konnte.

Torschützen:

Lorenz 3, Berner 5, Gibbert 3, Schultz 1, Werner 3, Chris Mohr 3, Julian Gathof 2

Der Vollständigkeit halber nachfolgend die Torschützen der vergangenen Spiele, für die keine gesonderte Berichterstattung erfolgte.

Gelnhausen 3 – TSG 2: 27:23

Torschützen:

Lorenz 6/2, Berner 6/2, Gibbert 2, Schwagereit 4, Nöth 2, Hofmann 2, Lampe 1

TSG 2 – Erlensee: 23:32

Torschützen:

Lorenz 10, Gibbert 2, Schwagereit 5, Nöth 2, Werner 2, Hofmann 1, Marcel Vogt 1

Maintal 2 – TSG 2: 21:23

Torschützen:

Lorenz 10, Berner 3, Bott 3, Schwagereit 2, Hofmann 2, Volker Rauch 1, Michael Mühlberger 1, Schultz 1