Die A-Jugend bleibt in der Oberliga-Saison 08/09 in heimischer Halle ungeschlagen. Im letzten Heimspiel der laufenden Runde behauptete sie sich gegen TuS Griesheim knapp und glücklich mit 34:33 (14:14) und nahm damit Revanche für die Niederlage in der ersten Halbserie. Mehrfach ersatzgeschwächt und gehandicapt durch angeschlagene Spieler konnte die Mannschaft von Christian Breiler keine großen spielerischen Akzente setzten, wusste aber immerhin in kämpferischer Hinsicht zu überzeugen. Ein starkes Comeback gab nach langer Verletzungspause Marcel Vogt, der erstmals auch ins "richtige" Spielgeschehen eingriff und sich mit acht Treffer gut in Szene setzte.