TSG Bürgel – TGS Bieber 20:8 (8:6)
Während die Mannschaft aus Bieber in der ersten Hälfte der 2 x 10 Min. Spielzeit mit rustikalem Körpereinsatz mithalten konnte, zollten Sie in der zweiten Hälfte dem hohen Spieltempo der Bürgeler Mannschaft Tribut. Immer wieder kamen die Jungs mit schnellem Kombinationsspiel zu klaren Torerfolgen. Eine Umstellung  in der Abwehr hatte zur Folge, dass dem Gegner nur noch zwei Treffer gelangen.

TSG Bürgel – OFC Kickers 14:8 (7:2)
Nach 1,5 Stunden Pause und ohne klare Auswärmphase traf man im letzten Spiel des Turniers auf den OFC.  Im Schnitt einen Kopf größer, dafür aber zwei Schritt unbeweglicher lies das bürgeler Team bereits in der ersten Hälfte erkennen wer hier als Sieger vom Platz gehen wird. Entsprechend wurden Spielanteile verteilt und am Ende siegte man verdient.

Damit geht eine erfolgreiche Saison zu Ende.  Die 98ziger werden nun in der D-Jugend auf Torejagd gehen, eine Reihe 99ziger verbleiben in der E-Jugend. Die Qualifikationen beginnen bereits am 26.04.09. Ich wünsche hier den Jungs und Mädels viel Erfolg.

Es spielten: Allessandro Lega (TW), Marc Breitenbach, Florian Tremmel (1), Denis Zahn (4),  Marius Ritz (9), Fabian Seuring (5), Tobias Lehmann (12), Marcel Karpf (1), Jonas Gebhardt (1), Luca Morgano (1), Christian Müller