In der C2 sollen vor allem die Spielerinnen, die noch nicht technisch stark genug sinf für die C1, spielen. So haben vor allem Nina Chowanietz und Eva Antunovic eine starke Partie geliefert. Ihr Auftreten wurde leider nicht mit einem Tor vergönnt. Ein ganz besonderer Dank geht an Lara Winterstein, die ein starkes Spiel im Tor ablieferte, sowie Lina Appel, die ein Tor erzielte.

Es spielten:
Lara Winterstein; Denise Hose (10), Debora Mastroserio (6), Laura Hof (5/1), Lorena Rohr (3), Lina Appel (1), Nina Chowanietz, Eva Antunovic.