TSG Bürgel – OFC Kickers 9:0 (63:0)

Obwohl das Team der Kickers  in der Saison um einiges besser war wie der Kontrahent aus Bieber, lies Bürgel ihnen keine Chance. In der ersten Spielhälfte lief es zwar noch ein wenig schleppend und klare Torchancen wurden nicht genutzt. Aber die Abwehr stand und Lucas Hoffmann im Tor war wieder nicht zu bezwingen.

TSG Bürgel – Bieber 11:1 (77:1)

Auch im zweiten Spiel ließen die Knirpse ihrem Gegner keine Chance.  Schon zur Halbzeit führten sie mit 7:0 (28:0). Die zweite Halbzeit wurde genutzt um auch den noch weniger Wurfstarken Spielern Gelegenheit zu geben, den Ball im Tor zu platzieren.

Insgesamt zeigten alle Spieler diesmal in beiden Spielen eine konzentrierte und tolle mannschaftlich geschlossene Leistung, sodaß alle Mitstreiter zu ihren verdienten Spielanteilen kommen konnten.

Es spielten: Armin Ibrisagic (1), Finn Fischer (5), Mick Reynolds (1), Max Schmitt (3), Daniel Zahn (2), Paul Tremmel (2), Lukas Hofmann (2), Patricia Schmitt, Marie Rieth (2), Vincent Kessler (2)