Und das tat sie auch. Zirka 40 Zuschauer hatten die Mädels und ihre Trainer zusammengetrommelt. Diese sahen ein ordentliches Spiel unserer Ersten, welches verdient mit 40:25 gewonnen wurde. Bereits vor dem Spiel wurden die Fans der C-Mädels vom Hallensprecher herzlich begrüßt und in der Halbzeit fand dann ein Sieben-Meter-Werfen gegen die zwei Torhüter der Männer statt. Dabei zeigten die Mädels gegen Dimi Nastos und Julian Dins ihr Können. Alle Bälle im Tor brachte Catharina Schmitt unter, die somit die Gewinnerin ihres Teams war. Bevor es mit der zweiten Halbzeit weiter ging, bekam jedes der Mädels noch ein TSG-Schlüsselband.

Der Handballvorstand der TSG Bürgel bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen der weiblichen C-Jugend und ihren Fans. Über das Erscheinen zu einem der nächsten Heimspiele unserer Aktivenmannschaften würden wir uns sehr freuen. Alle Spieltermine sind auf der Homepage hinterlegt

Der nächste Termin für eine Spieltagvergabe ist der 11.12.2010. Hier werden voraussichtlich die Knirpse der Ballspielgruppen und ihre Anhänger für ordentlich Stimmung bei der Begegnung der Damen gegen Bleichenbach sorgen.