Mehrere Spielerinnen befanden sich noch im Urlaub, waren verletzt oder bereiteten sich auf den am Mittwoch stattfindenden Schulentscheid vor. Somit machte sich die kleine Gruppe auf um die 31 Kilometer zu bewältigen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einer nicht funktionierenden Gangschaltung auf den ersten 16 Kilometern, zeigten die TSG-Mädels wahren Teamgeist und tauschten nun mehrfach das Fahrrad und unterstützen somit ihre Mitspielerin.

Am Ende kamen die Mädels zwar etwas fertig, aber mit voller Freude, es geschafft zu haben, im Ziel der Uhlandschule in Bürgel an. Nun wurde sich erst mal gestärkt. Als Belohnung bekam man eine Medaille in Silber.

2011_05_01_WCJ_2011_Volksradfahren_01 

(zum vergrößern auf das Bild klicken)

Es nahmen Teil:
Michael Diehl, Katharina Schäfer, Catharina Schmitt, Marlene Winter, Michelle Schmitt, Samedina Memovic, Lina Bonilla Appel, Boris Wolf.