Gegener sind der TV Hüttenberg um 13.00 Uhr, die JSG Gersprenztal um 14.45 Uhr und die HSG Weiterstadt/Braunshard/Worfelden um 17.15 Uhr.

In dieser schweren Gruppe qualifizieren sich die ersten drei Plätze für die Oberliga und der Vierte muß in die Bezirksoberliga zurück.

Mit der gezeigten Leistung vom vergangenen Wochenende und einer zahlreichen sowie lautstarken Unterstützung könnte etwas zu holen sein…