Somit sind die Damen entspannt und gestärkt und können mit Vollgas in die am Montag beginnende erste Vorbereitungsphase starten, die sie gemeinsam mit den Mädels der weiblichen A- und B-Jugend bestreiten werden.