Die in diesem Jahr mit dem Bau der ESO – Sportfabrik erstmals ins Leben gerufene Aktion „Der Boden für den Nachwuchs“ soll den Jugendhandball bei der TSG – Bürgel unterstützen, sowie helfen, deren Aktivitäten und Anschaffungen mit zu subventionieren .Hierbei besteht für Privatpersonen die Möglichkeit sich durch den Erwerb von einzelnen Spielfeldern nach Wahl zu engagieren. Alle Förderer des Jugendhandballs bekommen ihren Namen in das jeweilige Feld der großen Schautafel gedruckt, welche gut sichtbar über dem Eingang in die Sporthalle hängt. Der simulierte Hallenboden ist in kleinere und größere Einzelfelder aufgeteilt, die zum Preis von € 10 bzw. € 30 erworben werden können. Daneben gibt es auch noch Sonderfelder die zu einem höheren Preis angeboten werden. Das Engagement gilt generell für eine Saison und wird jederzeit gerne verlängert. Sollte euer Interesse geweckt worden sein bzw. gibt es Fragen rund um den Bestellprozess bitte an Rainer Specht (01577 / 356 1024 oder eMail) wenden der dann den weiteren Ablauf erklärt.