Vor Turnierbeginn wurden die Damen- und Herrenteams einander zugelost und Bürgel hatte das Vergnügen, mit den Männern der HSG Sulzbach/Leidersbach 2 spielen zu dürfen. In einer Vorrundengruppe mit den hochklassigen Damenteams aus Mannheim (Oberliga) sowie der FSG Sulzbach/Leidersbach 1 und 2 (beide Teams aus der 3. Ligamannschaft) machten die Bürgeler Frauen eine sehr gute Figur. Sie hielten die 3 Partien lange offen, am Ende gab es Niederlagen mit einem und zweimal zwei Toren Differenz. Leider stellte die zugeloste Herrenmannschaft ebenfalls das niedrig klassigste Team der Gruppe und konnte die guten Ergebnisse der Damen nicht halten oder sogar verbessern. Somit belegte die Gemeinschaft TSG+HSG am Ende den 4. Platz in der Vorrundengruppe. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß an diesem Abend und fürs nächste Jahr wurde der Turniertermin schon festgehalten.