Jeder Fehler wurde von der HSG bestraft, sodass von den 43 Toren ca. 25 aus Tempogegenstößen erzielt wurden. Die TSG-Mädels ließen den Kopf jedoch nicht hängen und probierten einiges aus. In der Liga muss man sich gegen die Besten messen um besser zu werden und das hat man gemacht, und wir werden hart weiter arbeiten.

Am kommenden Wochenende gastiert die HSG Weiterstadt / Braunshardt / Worfelden in der ESO-Sportfabrik. Die HSG ist eine genauso starke Mannschaft wie Bensheim. Gespielt wird am 06.10.2012 um 16:40.

Es spielten:
Dittmann (Tor), Schäfer, Memovic (1), Cuber, Mastroserio (5/3), Appel (1), Frank (1), Lipps (2), Millmann, Sittler, Tremmel (1), Demes (3), Kaufhold, Scheuermann.