Vier punktgleiche Mannschaften mit 6 Pluspunkten in der Tabelle der Bezirksliga C gab es an diesem Spieltag. Darunter auch der TV Langenselbold und die TSG III. Da zeigte sich welche Brisanz in diesem Spiel steckte. Die Gewinnermannschaft hatte die Chance sich nach oben Abzusetzen und den Anschluss zur Tabellenspitze herzustellen. Die TSG Herren begannen gut zeigen aber anfänglich Schwächen in der Deckung. 
Erst nach zwanzig Minuten Spielzeit konnte man einen zwei Tore Vorsprung heraus- spielen. Durch eine Deckungsumstellung und einige gelungene Angriffe konnte man bis zum Halbzeitpfiff noch ein Tor drauflegen zum (17:14 ) für die TSG. In Halbzeit zwei arbeiteten die Dritten weiter gut in der Deckung und Angriff so das man den TV Langenselbold immer auf drei Tore Abstand halten konnte. 
Eine wichtige Unterstützung hatten die Herren von der Tribüne aus, durch unsere zwei unermüdlichen Trommler ( Julian Hilke und Raphael Schulz) die unsere TSG zum 27:24 Sieg trommelten. Das nächste Derby für die Dritten steht am Sonntag gegen den OFC – Kickers in der Edith- Stein- Schule an. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr.

Wir freuen uns über lautstarke Unterstützung !
Es spielten : Holger Schulz (TW), Stefan Scherling, Torsten Hike, Hannes Heinel (2), Patrik Schweigereit (2), Vincent Dins (5), David Kollar (5), Eduard Lang (6), Bernd Müller (2)
Auf der Bank: Spielertrainer Frank Scherling (5) & Torsten Wollek