Den Anfang machte am Samstag die männliche E-Jugend. Stadtmeister wurde hier, nach 2 klaren Siegen (15-5 gegen die TSG Bieber und 16-6 gegen die Handballer der Kickers) die Jungs der TSG Bürgel. Den zweiten Platz belegte, durch einen knappen Sieg gegen die TGS Bieber (5-3) die Mannschaft von Kickers Offenbach.

Anschließend kam es zum Duell bei der männlichen D-Jugend zwischen Kickers Offenbach und TSG Bürgel. Dies sollte das einzige Spiel in diesem Jahrgang sein, da TGS Bieber kurzfristig abgesagt hatte. Mit einer klaren Führung für die Kicker zur Halbzeit (14-8) schien für Bürgel nichts mehr zu holen. Doch die Jungs aus Bürgel kämpften sich nochmals bis auf 1 Tor heran, mussten sich doch dann aber mit 26-22 gegen Kickers geschlagen geben.

In der nächsten Altersklasse, der männlichen B-Jugend, kam es zum Aufeinandertreffen der Mannschaften der TGS Bieber und Kickers Offenbach. In diesem Spiel setzte sich die Mannschaft der Kickers klar mit 27-15 gegen Bieber durch und konnte sich den Titel erkämpfen.

Im letzten Spiel am Samstag traf die männliche A-Jugend aus Bürgel auf den späteren Stadtmeister Kickers Offenbach. In diesem Spiel konnte sich Kickers Offenbach deutlich mit 37-22 gegen die Mannschaft aus Bürgel durchsetzten.

Am Sonntag-Vormittag kam es zum Duell der männlichen C-Jugend zwischen Kickers Offenbach und der Mannschaft der TSG Bürgel. Auch hier war dies das einzige Spiel in dieser Altersklasse, da auch hier die TGS Bieber leider abgesagt hat. Zu Beginn konnte der OFC diese faire Partie noch recht ausgeglichen gestalten, danach setzte sich die Oberliga-Erfahrung der Bürgeler Jungs durch. Am Ende stand ein 35-22 für Bürgel auf der Anzeigentafel.

Im einzigen Spiel der weiblichen E-Jugend zwischen Bürgel und dem OFC holte sich das Team der Kickers mit 9-6 den Stadtmeistertitel. In einer spannenden Partie konnte sich der OFC erst in der 2ten Halbzeit absetzten und Bürgel war nicht in der Lage den Rückstand aufzuholen.

Auch die weibliche C-Jugend der TSG Bürgel konnte sich gegen Kickers Offenbach den Stadtmeistertitel holen. In einer zunächst ausgeglichenen Partie konnte sich keine Mannschaft so recht absetzen. Im Laufe der ersten Hälfte fand Bürgel zu ihrem Spiel und konnte sich Tor um Tor absetzen. Am Ende setzte sich die Mannschaft der TSG Bürgel mit 25-15 gegen die Mannschaft des OFC durch.

Im letzten Spiel der Stadtmeisterschaften trafen bei der weiblichen B-Jugend die Teams des OFC und der TSG Bürgel aufeinander. Auch dieses Spiel fand bis Mitte der 2ten Halbzeit auf Augenhöhe statt. Erst ab da konnte sich Bürgel spielentscheidend von den Kickers absetzten. Durch einen 21-18 Sieg sicherte sich auch hier die Mannschaft aus Bürgel den Stadtmeistertitel.

Man kann auf eine spielerisch starke und stets faire Jugend-Handball Stadtmeisterschaft zurückblicken.

Video der OP-Online >>>HIER<<<

Ergebnisse 16/17.03.13 >>>HIER<<<

Ergebnisse 09.03.13 >>>HIER<<< 

Insgesamt 5x konnte sich die TSG Bürgel den Titel Stadtmeister erkämpfen (F-Jugend, mE-Jugend, mC-Jugend, wC-Jugend und wB-Jugend) und 4x die Mannschaften des OFC (mD-Jugend, mB-Jugend, mA-Jugend und wE-Jugend) durchsetzen.