Bei schönen Wetter machte sich die E-Jugend, mit gut gefüllten Kader, zum Rasenturnier der SG Bruchköbel auf. Insgesamt musste man 6 Spiele bestreiten.
Die ersten 3 Spiele konnte man als Sieger den Platz verlassen. Hier spielte man gegen die HSG Hanau (6-5), HSG Kinzigtal (10-5) und gegen die Jungs des TSV Sölden (9-4). In diesen Spielen agierte man konzentriert, stand eng bei seinen Gegenspielern und nutze die Torchancen.
Leider konnte man diese Leistungen nicht bis zum Schluss zeigen. Die Kräfte bei den Jungs schwanden, man lies die Gegenspieler immer wieder frei zum Torwurf kommen und man setzte bei Ballverlusten nicht mehr richtig nach. So verlor man leider die letzten 3 Spiele  gegen die HSG Nieder Roden (13-3), SG Bruchköbel (14-9) und gegen die HSG Maintal
(6-9).
Aber ein 4. Platz von 10 Teilnehmenden Mannschaften kann sich auf jeden Fall sehen lassen !
Es Spielten :
Pascal Karpf , Hendrik Bied , Pedro Camargo , Justin Hohenberger , Sebastian & Fabian Jochheim  , Eric Böhm , Niklas Brack , Philipp Tafel , Armin Tamsamani , Mikka Schramm
Auf der Bank :
Michael Diehl, Ann Kathrin Schlereth, Anna Hoffmann und Emilio Hildalgo