Am Sonntag fand das Blitzturnier der Staffel Männer ab A-Klasse bis BOL auf dem Turnierplan des 3. Meinhardt –Cups der TSG Bürgel. In dieser Staffel spielte somit auch die zweite Mannschaft der Gastgeber mit unter der Leitung des neuen Trainers Wolfgang Knecht. In allen drei Begegnungen konnte man erkennen, dass die Mannschaft sich in der letzten Zeit weiterentwickelt hat und auf dem richtigen Weg ist, jedoch noch etwas braucht umso starke Mannschaften zu schlagen, wie die drei weiteren Teilnehmer aus der BOL und A-Klasse. Mit drei Niederlagen landete man auf dem letzten Platz. Erster wurde die Mannschaft der HSG Bachgau 08, die einen sehr schönen und schnellen Handball im Turnier spielten. Auf dem zweiten Platz landete die Reserve der SG Rot-Weiß Babenhausen. Auf dem bronzenen Rang landete die dritte Mannschaft der HSG Nieder – Roden.
Die TSG Bürgel bedankt sich bei allen Teilnehmern, Zeitnehmern uns Schiedsrichtern und wünscht allen eine gesunde und erfolgreiche Saison 2013/2014.
Ergebnisse / Platzierungen:
TSG Bürgel II – HSG Nieder Roden III                                    14:18 (04:07)
SG RW Babenhausen II – HSG Bachgau 08                          14:17 (07:08)
TSG Bürgel II – SG RW Babenhausen II                                  16:23 (08:11)
HSG Nieder Roden III – HSG Bachgau 08                               14:21 (05:11)
TSG Bürgel – HSG Bachgau 08                                                   08:18 (03:09)
HSG Nieder Roden III – SG RW Babenhausen II                 13:17 (06:07)
1.            HSG Bachgau 08
2.            SG RW Babenhausen II
3.            HSG Nieder Roden III
4.            TSG Bürgel II