Am vergangenen Samstag haben, wie in jedem Jahr auch, unsere E- & D-Jugendlichen ein kleines gemischtes Turnier beim „Maa-Fest“ unseres Gesamtvereines durchgeführt. Dieses kleine Vereinsinterne Turnier der beiden Jugendklassen diente dazu sich auf dem Fest den Besuchern und anderen Abteilungen zu präsentieren. Sehr erfreulich für alle war, das man in diesem Jahr mit insgesamt 32 Kindern an den Start ging und 4 Mannschaften à 8 Spieler/innen bilden konnte. Um das ganze fair und ausgeglichen zu gestalten mischte man die Mädels mit den Jungs und legte vier, etwa gleich starke Mannschaften zusammen. Betreut wurden die 4 Mannschaften von den Trainern der E- & D-Jugendmannschaften. In den Spielen zeigte sich das man die Spieler/innen sehr gut aufgeteilt hatte und so kamen immer sehr knappe und ausgeglichene Spiele zu Stande. Ergebnisse wurden nicht notiert, stand doch klar der Spaß im Vordergrund und das Kennenlernen der Mannschaften untereinander. Am Ende der insgesamt 6 Spiele gab es für alle noch ein paar Gummibärchen und etwas zu trinken als Dankeschön.
Ein weiteres Dankeschön auch an unsere beiden Jungschiedsrichter Maike und Kai die sich bereiterklärt haben die Spiele zu pfeifen. Rundum war das Turnier wieder eine schöne Sache und eine gute Gelegenheit den Jugendhandball in der TSG Bürgel einem breiten Publikum vorzustellen.
Zugleich war dieses Event wieder der Startschuss in die neue Runde, die in der kommenden Woche mit der Jugendsaisoneröffnung ihren Offiziellen Beginn finden wird. In diesem Jahr wird die Jugendsaisoneröffnung erstmals komplett an der Sportfabrik abgehalten.
Gestartet wird um 11:30 Uhr mit den Mannschaftsfotos jeder Mannschaft. Danach startet die 1. Jugendhandball Mannschaftsolympiade mit verschiedenen Disziplinen und Endet gegen 16:00 Uhr mit einem gemütlichen Grillen. Natürlich sind zu diesem Event auch alle Eltern und Geschwister eingeladen und Herzlich Willkommen.
Die Einladungen und Anmeldungen für die Mannschaftsolympiade und das Grillen sind bereits an die Jugendtrainer versendet worden