Die weibliche B-Jugend hat in ihrer Vorbereitung für die bezirksübergreifende Bezirksoberliga das Hallenvorbereitungsturnier des TSV Klein-Auheim gewonnen. In drei Spielen mit je einer Spielzeit von 15 Minuten verlor man nur gegen den Ligarivalen Klein-Auheim knapp, da man die sich ergebenen Chancen nicht nutzte. Die weiteren Spiele gewann man relativ sicher und konnte aufgrund des besseren Verhältnisses den Turniersieg mit nach Bürgel nehmen.
Ergebnisse:
TSV Klein-Auheim – TSG Bürgel 7:6
HSG Dietzenbach – JSG Florstadt/Gettenau/Friedberg 5:4
TSV Klein-Auheim – HSG Dietzenbach 6:8
JSG Florstadt/Gettenau/Friedberg – TSG Bürgel 5:11
HSG Dietzenbach – TSG Bürgel 6:9
TSV Klein-Auheim – JSG Florstadt/Gettenau/Friedberg 11:6
Tabelle:
1. Platz: TSG Bürgel (4:2 Punkte / 26:18 Tore / +8)
2. Platz: TSV Klein-Auheim (4:2 Punkte / 24:20 Tore / +4)
3. Platz: HSG Dietzenbach (4:2 Punkte / 19:19 Tore / +-0)
4. Platz: JSG Florstadt/Gettenau/Friedberg (0:6 Punkte / 15:27 Tore / +12)
Es spielten: C. Schmitt; Memovic (6/2), M. Schmitt (5/1), Winter (4), Appel Bonilla (3), Hof (3), Scheuermann (2), Protzel (2), Cuber (1), Demes (1), Kaufhold